Mafia III mit Fokus auf die Stadt New Bordeaux

New Bordeaux

Der größte Kritikpunkt am Vorgänger war die abseits der Kampagne sehr leere Spielwelt rund um Empire Bay. Damit sich die Geschichte nicht wiederholt, will das Team bei Hangar 13 im Falle von Mafia III den Fokus stärker auf die Stadt New Bordeaux legen. Wie wichtig ihnen der neue Schauplatz dabei ist, erklären Matthias Worch und Denby Grace während eines weiteren Blicks hinter die Kulissen der Entwicklung des Gangster-Epos.

Wirklich neue Informationen erfährt man als gut informierter Mafioso dabei nicht, außer vielleicht, dass in den neun Distrikten von New Bordeaux jeweils zwei kriminelle Geschäftemacher darauf warten von Lincoln und seinen Lieutenants ausgeschaltet zu werden. Die Stadt ist von Anfang an voll zugänglich, öffnet sich dem Spieler hinsichtlich Möglichkeiten zur Interaktion jedoch erst mit dem Verlauf der Handlung. Alle weiteren Details zur Spielwelt erfahrt ihr auf unserer Übersichtsseite.