Die Welt von New Bordeaux: Neue Videoreihe stellt den Schauplatz von Mafia III ausführlich vor

Die Welt von New Bordeaux - Teil 1

Heute wurde uns nicht nur Rückkehrer Vito Scaletta vorgestellt, auch für eine mehrteilige Videoreihe mit dem Titel „Die Welt von New Bordeaux“ fiel der Startschuss. Die Gameplayvideos stellen uns die Spielwelt von Mafia III im Detail vor. Der im Dokumentarstil gehaltene erste Teil konzentriert sich dabei auf die allesamt sehr unterschiedlich gestalteten Stadtteile von New Bordeaux, die wir euch samt einer Wagenladung Screenshots vorstellen möchten.

Die Stadtteile

Die Spielwelt von Mafia III und damit zum Großteil New Bordeaux, ist in zehn Distrikte unterteilt. Neun davon beziehen sich auf die Stadt selbst, Nummer 10 ist das weitläufige und krokodilverseuchte Bayou. Die Entwickler beweisen mit Teil 1 von „Die Welt von New Bordeaux“, dass sie ein Gespür dafür haben, eine lebendige und abwechslungsreiche Spielwelt auf die Monitore der Mafia-Fans aus aller Welt zu zaubern.

  • Delray Hollow
    Im Hollow ist Lincoln aufgewachsen, es ist voller Stolz und Hoffnung. Doch unter der Oberfläche lauern Angst, Wut und das ständige Gefühl, sich alles mit Zähnen und Klauen erkämpfen zu müssen.
  • Frisco Fields
    Gepflegte Vorgärten, gepflegtes Lächeln, Südstaaten-Charme. In Wahrheit ist das alles nur Show, nur Fassade. Auch wenn ein Messer aus einem Ärmel mit Monogramm gezaubert wird, kann es dich trotzdem abstechen.
  • French Ward
    Dort werden jedermanns Fantasien und Perversionen Wirklichkeit. Doch wenn du nicht aufpasst, können sich diese düsteren Leidenschaften schnell gegen dich wenden und umbringen.
  • Bayou Fantom
    Es ist wunderschön und idyllisch da unten im Süden von New Bordeaux. Aber es ist auch bösartig, wild und unberechenbar.
  • Pointe Verdun
    Ein Viertel unter der Kontrolle der stolzen Iren. Der Bezirk wird von Whisky und Wut angetrieben. Und die Menschen dort geben nie nach – niemals.
  • Southdowns
    Es mag oberflächlich wie eine nette, saubere Vorstadt wirken. Friedlich und freundlich. Alles nur Tarnung. Darunter brodeln Gewalt und Gesetzlosigkeit.
  • Barclay Mills & Tickfaw Harbor
    Man könnte die beiden Stadtteile für ganz normale amerikanische Industrieviertel halten. Dazu müsste man jedoch die ganze Brutalität ignorieren; und die häufigen „Arbeitsunfälle“.
  • Downtown
    Das reiche Herz der City. Beton, Stahl und die Zahnräder der Stadt. Geschmiert wird das ganze von einem endlosen Strom aus Korruption und Gewalt.
  • River Row
    Der ganze verdammte Bezirk ist eine einzige Messerstecherei.

Gameplayvideo

Download in HD 1080p

Die Welt von New Bordeaux - Teil 1 [1,2 GB | 32 Klicks]


Screenshots

QUELLE