Mafia III Inside Look mit weiteren Details über Cassandra

Cassandra

In einer neuen Episode der Mafia III Inside Look Reihe befassen sich die Autoren bei Hangar 13 eingehend mit den Gründen, warum Underboss und Voodoo-Königin Cassandra mit Lincoln Clay gemeinsame Sache macht. Dabei erfahren wir viele neue Details zur Geschichte von Cassandra, ihren Stärken und Ängsten. Auch neue Gameplayszenen sind in dem Video zu sehen.

Zu Beginn der Geschichte von Mafia III versucht Cassandra, dem Boss der schwarzen Mafia, Sammy Robinson, Delray Hollow – einen der neun Distrikte von New Bordeaux– abzujagen und so endlich an Einfluss zu gewinnen. Als Sal Marcano jedoch Lincoln hintergeht und seine Freunde Sammy und Ellis tötet, übergibt Marcano den Stadtteil an Ritchie Doucet, dem Boss der Dixie-Mafia. Lincoln und Cassandra erkannten die Gunst der Stunde und den gemeinsamen Feind. Sie verbünden sich, um Doucet zu Fall zu bringen und ihr eigenes Verbrechensimperium aufzubauen. Aber auch um ihren Mitmenschen zu helfen, die unter der Herrschaft von Sal Marcano und dem korrupten System in der Stadt leiden.

Jedoch ist das gegenseitige Vertrauen anfangs nicht sonderlich stark ausgeprägt. So fürchtet Lincoln, dass ihm Cassandra jederzeit in den Rücken fallen könnte und die Haitianerin glaubt nicht, dass Lincoln sich bei deinem Feldzug gegen die Marcanos für die Menschen in Delray Hollow interessiert. Doch Cassandra ist auch bewusst, dass sie ihren Traum nie verwirklichen kann, wenn sie nicht mit Lincoln zusammenarbeitet. Es bleibt spannend in New Bordeaux!

QUELLE