Martin Zavrel über Joe’s Appartement und ein neues Wallpaper

Bereits vor einiger Zeit – genauer gesagt im Mai diesen Jahres – tauchten drei Bilder auf, die Joe’s Appartement im Wandel der Zeit zeigten. Nun hat Martin Zavrel das Thema noch einmal aufgegriffen und sich zu den drei Bildern geäußert.

1940er:
Das erste Bild zeigt Joe’s Appartement zu Beginn der Geschichte. Der Krieg in Europa steckt in den letzten Zügen. Die 40er waren in den USA eine entbehrungsreiche Zeit, was sich in der Farbgebung der Dekoration und den Möbeln wiederspiegelt. Auf diesem Screenshot sieht man gut, wie sich das Team die Mühe gemacht hat, selbst die kleinsten Details herauszuarbeiten. Stolzerfüllt entwirft es historisch korrekte und glaubwürdige Räume. Dies trägt dazu bei, dass sich die Szene genau so anfühlt, wie es damals war. Wenn man genau hinsieht, kann man einen BH hinter Joe auf dem Bett erkennen – man kann davon ausgehen, dass er sein Zuhause auf seine eigene, einzigartige Weise gestaltet. Trotz der schweren Zeit.

Frühe 1950er:
Anfang der 50er wird alles etwas aufregender. Die Menschen fangen langsam an sich zu verwirklichen – was ihnen nach der langen entbehrungsreichen Zeit auch vergönnt sei. Offensichtlich hat sich Joe ganz ordentlich gemausert, was es ihm erlaubt hat, sich ein paar schicke moderne Möbelstücke für sein Appartement zu kaufen – sein Fernseher und sein teurer Vorleger sind gute Beispiele. Abermals erzählen die Details in diesem Bild ihre eigene Geschichte: Geld, Waffen, Bierflaschen auf dem Tisch, ein Baseballschläger neben dem Kamin, eine Damenhandtasche beim Bett… es gibt in dieser Szene gibt so viel über Joe zu lernen.

Späte 1950er:
Zu diesem Zeitpunkt des Spiels sieht man Joe wie er leibt und lebt. Er ist ein gemachter Mann und hat das Geld seine Träume zu verwirklichen. Das zeigt sich in seinen Habseligkeiten und in der Art, in der er sein Appartement dekoriert hat. Unglücklicher Weise unterstreicht dies – wie man zweifellos erkennen kann – seinen ziemlich exzentrischen Geschmack, was Mode angeht.

Außerdem haben wir heute noch ein neues Wallpaper in den Auflösungen 1024 bis 1920 für euch. Wir hoffen es gefällt.

 

Wallpaper Pack 21 [2,3 MB | 1.007 Klicks]