Frankie Potts: Bon Appetit

Wer Mafia I gespielt hat, kann mit dem Titel dieses Artikels sofort etwas anfangen. Für alle, die gerade auf dem Schlauch stehen: Tommy (Held aus Teil 1) isst zusammen mit Don Salieri in dessen Lieblingsrestaurant zu Mittag. Plötzlich tauchen die Schergen des rivalisierenden Mafia-Clans auf und machen aus dem Restaurant einen Schweizer Käse.

So geschehen nun auch bei der Geschichte des Frankie Potts. Der Undercover-Agent liefert uns im heutigen Update zwei neue Bilder, welche das Innere eines zerstörten Restaurants zeigen – inklusive der Opfer.