Daniel Vavra gründet neues Entwicklerstudio

  • 33
  • Kopiert!

Daniel VavraDaniel Vavra, seines Zeichens Autor, Artist und Leaddesigner von Mafia: The City of Lost Heaven sowie Autor von Mafia II, gründete ein neues Entwicklerstudio in Prag. Dies gab er am Mittwoch völlig überraschend via Twitter bekannt.
Derzeit versucht Vavra sein Team zu komplettieren und sucht nach erfahrenen Animatoren, Grafikern und Programmierern für die Entwicklung eines noch unbekannten AAA-Titels. Wie die tschechische Spieleportal Eurogamer.cz herausfand, konnte auch schon ein nicht namentlich genannter Investor für die Finanzierung gefunden werden. Dabei ist von einer Summe zwischen 60 und 80 Millionen Tschechischer Kronen die Rede (entspricht etwa 2,5 bis 3,2 Millionen Euro). Für heutige Verhältnisse sicher kein Riesenbudget, aber definitiv ein Anfang für das laut Eurogamer vielversprechende Projekt.

Außerdem soll Vavra auch ein paar seiner Ex-Kollegen von 2K Czech abgeworben haben. Inwiefern sich das auf die Entwicklung eines möglichen Mafia III auswirken könnte, ist noch nicht absehbar. Wir halten euch selbstverständlich auf dem Laufenden.

Diskussion Bislang wurden geschrieben:
0 Kommentare Kommentar verfassen » Deine Meinung zählt!

Sag uns deine Meinung zum Artikel

Hinweis: Jeder Kommentar wird vor seiner Veröffentlichung vom Team geprüft. Kommentare, die gegen unsere Community-Richtlinien verstoßen oder nicht im Zusammenhang mit dem Thema des Artikels stehen (sog. Off-Topic) werden nicht freigegeben.

Generell gilt: Für allgemeine Diskussionen und Fragen rund um das Spiel abseits des Themas dieses Artikels steht unser Forum zur Verfügung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Bei Antworten auf meinen Kommentar via E-Mail benachrichtigen.