2K Czech Designer wechselt zu Kojima Productions

Metal Gear Solid

Ein kleiner aber interessanter Blick über den Tellerrand: Laut den Informationen von VG24/7 wechselt Jordan Amaro, bislang Designer bei 2K Czech, zu Kojima Productions, dem Studio hinter der Metal Gear Solid Reihe und soll dort künftig am fünften Teil der Serie mit dem Untertitel „The Phantom Pain“ mitwirken.

Der junge Designer war zuvor an der Entwicklung von Homeworld 2 und einem bislang unangekündigten Titel von 2K Czech in der Funktion eines Missionsdesigners beteiligt. Wir gehen stark davon aus, dass es sich dabei um Mafia III handelt. Abzuwarten bleibt, welche Auswirkungen dieser Wechsel auf die Entwicklung des dritten Teil des Mafia-Franchise haben wird.