Prager Studio von 2K Czech soll geschlossen werden (Update: Schließung von 2K Games bestätigt)

2K Czech - Prager Studio wird geschlossenWie die tschechische Spieleseite Games.cz aus sicheren internen Quellen erfahren haben will, soll bereits in Kürze das Prager Studio von 2K Czech geschlossen werden. Ein Teil des Teams soll die Hauptniederlassung in Brünn unterstützen, andere Mitarbeiter sollen die Möglichkeit erhalten haben, zu einem 2K Games Studio in den USA zu wechseln.

Die bevorstehende Schließung der Prager Zweigstelle dürfte einer der Hauptgründe für die plötzliche Stille im Hause 2K Czech sein. Noch ist nicht bekannt, weshalb das Studio geschlossen werden soll; eine offizielle Stellungnahme steht bislang aus.

Das Team in Brünn hingegen soll weiterhin an einem oder mehreren noch nicht angekündigten Spielen arbeiten. Allzu große Sorgen um einen dritten Teil der Mafia Reihe sind also (noch) nicht angebracht. Vielen Dank an unsere Kollegen von Mafia.Czech-Games.net, die uns auf diese leider wenig erfreuliche Entwicklung aufmerksam gemacht haben.

Update, 10.01.2014

Mittlerweile hat 2K Games gegenüber Eurogamer bestätigt, dass man das Studio in Prag schließen werde. Es ginge dabei vor allem um die Bündelung von Ressourcen, doch auch einige Planstellen wurden gestrichen. Ob sich die Entwicklung eines oder mehrerer Spiele dadurch verzögert oder gar gefährdet wird, ließ 2K Games nicht durchblicken. Auch über ein mögliches Mafia III verlor man kein Wort.

Kommentare

avatar
  Abonnieren  
neuste älteste Bewertung
E-Mail-Benachrichtigung:
Ömer Çapar
Mafioso

Dass heißt also kein Mafia 3 ? :(

Mafia-Daily.net
Mafioso

Wie kommst du darauf? Hast du den kompletten Beitrag gelesen?

Karsten Hayda
Mafioso

Es wird enger und enger.

Mafia-Daily.net
Mafioso

Naja, warten wir es mal ab. Jetzt in Panik auszubrechen bringt auch nichts. ;)

Karsten Hayda
Mafioso

Die Panik habe ich schon zeit einem halben Jahr ;)

Mafia-Daily.net
Mafioso

Naja, gute Neuigkeiten sehen natürlich anders aus, aber wir sollten jetzt versuchen ruhig zu bleiben und auf offizielle Worte warten. Könnte schlimmer sein.

Karsten Hayda
Mafioso
Mafia-Daily.net
Mafioso

Ha! Das ist doch mal eine Maßnahme! :)

trackback

[…] Dies möchte die tschechische Spieleseite Games.cz in Erfahrung gebracht haben und beruft sich bei ihren Angaben auf interne und wasserdichte […]

trackback

[…] einem Bericht von Gamers.cz (dt. Übersetzung von MafiaDaily) befindet sich das Prager Studio von 2K Czech kurz vor der […]

Leo Patzelt
Mafioso
Leo Patzelt

Ich hab immernoch Hoffnung. Dann haben sie eben in Czech keine geeigneten Entwickler gefunden, darum stirbt ja ein ganzes Projekt nicht. Wird eben in einem anderen Land gebastelt … ;-)

Mafia-Daily.net
Mafioso

Noch gibt es 2K Czech ja auch in Brünn. Ein kompletter Entwicklerwechsel könnte ein Franchise nämlich durchaus auch zerstören…

trackback
2K Czech – Zweigstelle in Prag kurz vor der Schließung? | News | Spieletester.com

[…] Links: Quelle 1 Quelle 2 […]

Der Achte
Mafioso
Der Achte

http://www.gameswelt.de/kingdom-come-deliverance/videoartikel/studio-talk-mit-daniel-vavra,214043

Ab Min 9:00 sagt Dan auf die Frage, ob er etwas zu Mafia 3 wisse, ob es kommen werde oder nicht: „I can’t say. Off course.“, aber: „I can only say that some people from the Prague Office will probably join us very soon.“