Rod Fergusson verlässt 2K für Gears of War (Update)

  • 14
  • 0
  • Kopiert!

Rod Fergusson verlässt 2K für Gears of War

Es geht drunter und drüber im Hause 2K Games. Erst vor gut zwei Wochen machten Gerüchte die Runde, dass Mafia III im neuen 2K Games Studio in San Francisco unter der Leitung von Rod Fergusson entstehen soll. Fergusson, der das neue Studio erst vor etwas mehr als einem Jahr gründete, kam ursprünglich von Epic Games, wo er sich für Gears of War verantwortlich zeigte. Nun jedoch erwarb Microsoft die Rechte an der GOW-Reihe, Rod Fergusson verlässt 2K San Francisco und kehrt zu seinen Ursprüngen zurück, um mit dem Team von Black Tusk das GOW-Franchise wiederzubeleben.

Welche Auswirkungen diese Entwicklung auf das 2K Studio und  damit auf den dritten Teil der Mafia-Reihe – sofern Mafia III überhaupt involviert sein sollte – hat, bleibt indes ungewiss. Fest steht jedoch, 2014 bringt schon im Januar so manche Überraschung mit sich.

Update, 21:15 Uhr

Auf Rückfrage der Kollegen von Joystiq bestätigte 2K Games den Weggang von Rod Fergusson. Ferner ließ ein Sprecher offiziell verlauten:

Wir können bestätigen, dass Rod Fergusson nicht länger bei 2K tätig ist. Sämtliche Projekte, an denen das neue Studio beteiligt ist, werden davon nicht beeinträchtigt. Wir wünschen Rod viel Glück für seine Zukunft.

Kommentare

avatar
  Abonnieren  
neuste älteste Bewertung
E-Mail-Benachrichtigung:
Andy
Mafioso
Andy

was ist den mit denby grace, ist der noch bei 2k und wenn, dann in san francisco, und wenn ja villeicht macht er ja heimlich irgendwas mit dem dritten teil?

Andy
Mafioso
Andy

cool danke für die info =)
ich selbst bin jetzt nicht bei linkedin registriert, aber villeicht jemand aus diesem forum, wenn ja hat schonmal jemand den versuch gewagt und mr. grace angeschrieben zwecks einem dritten teil ?

Andy
Mafioso
Andy

naja villeicht, wenn man lieb fragt. ich bin halt optimistisch. :)

Karsten Hayda
Mafioso

Glaubt mir, dass wirft uns um Jahre zurück bis Mafia III kommt.

Mafia-Daily.net
Mafioso

Ach, das glaube ich weniger. Zum einen wissen wir ja nicht einmal, ob etwas an den Gerüchten um 2KSF dran ist, zum anderen kann sich auch jemand anderes an die Spitze des Studios setzen, die Arbeiten werden dadurch ja nicht aufgehalten.

Mafia-Daily.net
Mafioso

Kleines Update online, das deine Sorgen in Luft auflösen lassen sollte.

Karsten Hayda
Mafioso

Tut es leider nicht, da 2K ende des Jahres mit seinen Ankündigungen etwas neues bringen zu wollen unterm Strich auch nur nichts außer heiße Luft gebracht hat. Ich hoffe du hast recht aber ich sehe die Sache sehr skeptisch. Ich will sicher keine schlechte Laune verbreiten oder ein Miesepeter sein aber meine Zweifel sind schon berechtigt. „glaube ich“ oder etwa nicht. ?

Mafia-Daily.net
Mafioso

Ich versuche stets positiv zu denken. Ändern können wir sowieso nichts, daher bringt es einem doch auch nichts zu schmollen. :)

Karsten Hayda
Mafioso

he he das hat nichts mit schmollen zu tun. Noch so eine Nummer und ich Trinke aus eurer Tasse morgen keinen Kaffee sondern nur noch Fencheltee. Da könnt ihr mal schauen wie ihr mit dem Image klar kommt. ;-)

Mafia-Daily.net
Mafioso

Wie Kaffee? Dachte du trinkst nur Blut. :)

Andy
Mafioso
Andy

genau einfach optimistisch bleiben und hoffen, mehr können wir leider nicht tun.