Mafia III: Steht uns eine baldige Ankündigung ins Haus?

Rick PasqualoneNoch immer warten Mafia-Fans aus aller Welt auf ein erstes Lebenszeichen des dritten Teils der Mafia-Reihe. Neue Hoffnung auf eine baldige Ankündigung von Mafia III schürt nun ein Tweet von Rick Pasqualone, dem englischen Synchronsprecher von Vito Scaletta aus Mafia II.

So twitterte Pasqualone vor zwei Tagen, dass er schon sehr bald Neuigkeiten zu Mafia für uns habe, was viel Spielraum für Spekulationen lässt. Natürlich könnte damit die Ankündigung von Mafia III gemeint sein; muss aber nicht. Ebenso denkbar wäre ein anderes Spiel mit Mafia-Setting in dem er eine Sprechrolle übernimmt oder gar ein neuer Mafia-Film mit ihm.

Ein mögliches Szenario, das für Mafia III spräche: Rick Pasqualone übernimmt die Stimme einer der Charaktere aus dem dritten Teil. Schließlich suchte 2K Games entsprechende Synchronsprecher bereits im letzten März.

Erneut bleibt uns also nichts anderes übrig als abzuwarten und zu hoffen. Doch wer weiß, vielleicht hat die schon viel zu lange andauernde Durststrecke ja schon bald ein Ende. Wir drücken die Daumen!