Erfolgt die Ankündigung von Mafia III auf der E3 im Juni?

Mafia 3: Ankündigung auf der E3 2015?

In vier Wochen öffnet mit der E3 in Los Angeles die wichtigste Spielemesse des Jahres ihre Pforten. Möglicherweise endet dann auch endlich die jahrelange Wartezeit auf die Ankündigung von Mafia III. Zumindest lässt der Quartalsbericht von Publisher Take 2 erneut Hoffnung aufkeimen.

In der Vergangenheit gab es schon jede Menge Gerüchte rund um eine mögliche Ankündigung des dritten Teils der Mafia-Reihe. Zuletzt als bei 2K Czech größere Umstrukturierungen anstanden oder mit Hangar 13 ein neues Studio in den Vereinigten Staaten gegründet wurde. Auch Synchronsprecher Rick Pasqualone, der Vito Scaletta aus Mafia II sprach, deutete eine baldige Enthüllung an.

Nun schürt der aktuelle Quartalsbericht von Take 2 neue Hoffnung. Im Bericht heißt es, dass man bald einen AAA-Titel ankündigen werde, der noch im 1. Quartal 2016 und damit bis Ende März nächsten Jahres erscheinen soll. Der perfekte Zeitpunkt für die Enthüllung wäre sicherlich die E3. Take 2 selbst hält im Gegenzug zu manch anderem Publisher keine eigene Pressekonferenz ab, ist mit Ankündigungen jedoch meist auf der Veranstaltung von Sony präsent. Diese findet am Dienstag, 16. Juni um 3:00 Uhr morgens unserer Zeit statt.

Auch wenn im ersten Moment natürlich viel auf Mafia III schließen lässt, muss es sich nicht zwingend um den dritten Teil des Franchise handeln. Ebenso denkbar wären eine völlig neue IP oder die Fortsetzung einer anderen Spielereihe aus dem Hause 2K Games (u.a. BioShock, Borderlands oder XCOM).