Patch 1.01 für die PC-Version von Mafia III erschienen

Changelog

Der Schock saß tief, als Mafia III vorgestern erschien und PC-Spieler auf den unnötigen FPS-Lock stießen. Mit nur 30 Bildern pro Sekunde ließ sich das Spiel bisher nicht in vollen Zügen genießen. Doch die Entwickler bei Hangar 13 gelobten schnelle Nachbesserung und kündigten noch für das Wochenende einen ersten Patch an. Mit dem Update auf Version 1.01 ist dieser heute Nacht mit den nachfolgenden Änderungen erschienen.

Das Optionsmenü von Mafia III wartet nun mit Anpassungsmöglichkeiten der Bildfrequenz auf. Spieler können die FPS weiterhin auf 30 Bilder pro Sekunden limitieren, den Wert auf 60 FPS erhöhen oder die Beschränkung gar völlig aufheben und den Wert auf „unbegrenzt“ stellen. Weiterhin gab es Verbesserungen an der Tastenbelegung, die ebenfalls mit neuen Einstellmöglichkeiten aufwartet. Dies hat leider zur Folge, dass ihr beim ersten Neustart der Spiels mit Patch 1.01 eure Tastenbelegung erneut anpassen müsst, da sie mit dem Update auf die Standardwerte zurückgesetzt wurde.

Der Patch installiert sich via Steam gewohnt automatisch, sobald der Client oder das Spiel neugestartet werden. Der Download wiegt etwa 1,2 GB. Zudem kündigten die Entwickler weitere Verbesserungen basierend auf dem Feedback der Community an. Man werde kontinuierlich daran arbeiten, die Erfahrung in New Bordeaux zu verbessern. Noch ein kleiner Tipp für alle PC-Spieler: Sowohl Nvidia (Game Ready Treiber 373.06) als auch AMD (Crimson Version 16.10.1) haben aktualisierte Treiber für Mafia III veröffentlicht. Wird raten dringendst dazu, diese für die optimale Erfahrung zu installieren.

QUELLE