- Mafia-Daily.net - https://mafia-daily.net -

Plain of Jars: Mafia III Roman ab sofort erhältlich

Mafia 3 Roman

Die Geschichte von Lincoln Clay [1] in Mafia III [2] gilt als abgeschlossen. Bereits im Sommer erschien der dritte und letzte DLC. Wer dennoch nicht genug vom Hauptcharakter und seinem besten Kumpel, CIA-Mann John Donovan [1] bekommen kann, darf sich über die Veröffentlichung des Romans „Plain of Jars“ freuen. Dieser beleuchtet die gemeinsame Zeit von Lincoln und Donovan im Krieg in Vietnam.

Geschrieben von Jeff Mariotte und Marsheila (Marcy) Rockwell, erzählt das Buch von Lincolns geheimer Mission, einen kommunistischen Warlord am Rande der legendären Ebene der Tonkrüge (Plain of Jars) in Laos niederzuschlagen. Doch Lincoln kann die Mission nicht im Alleingang abschließen. Zuerst muss er die Bewohner des Dorfes Vang Khom für sich gewinnen, einschließlich der schönen Sho.

Dann muss er sie zu einer Armee formen, die die überlegenen Streitkräfte des Warlords besiegen kann, indem er nichts anderes als seinen scharfen Verstand zusammen mit der Guerilla-Taktik benutzt, die er im Dschungel gelernt hatte. Der Sieg schien so gut wie sicher, als er von einem seiner engsten Verbündeten verraten wird, was zu einer wilden Verfolgungsjagd und einer epischen Auseinandersetzung unter den alten Monumenten führt, wo sein früherer Freund als einer der Ersten entdeckt, was für ein grausiges Schicksal diejenigen erwartet, die Lincoln Clay’s Weg kreuzen.

Mafia III: Plain of Jars kann ab sofort für 15,49 Euro bei Amazon.de [3] erworben werden. Wir wünschen euch in den kalten Herbsttagen viel Spaß mit der ausschließlich englischsprachigen Lektüre. Einen kleinen Auszug findet ihr auf der offiziellen Webseite des Verlages [4].

5 Kommentare (Öffnen | Schließen)

5 Kommentare Empfänger "Plain of Jars: Mafia III Roman ab sofort erhältlich"

#1 Kommentar von Tobias Hayda am 31. Oktober 2017 @ 18:29

Gibt es tatsächlich Leute die das Spiel gut finden welche auch Teil 1 und 2 gespielt haben ?

Das dieses Merchandising auch funktioniert?

#2 Kommentar von Nils Jacke am 31. Oktober 2017 @ 18:32

Ich fand Mafia 3 wirklich gut. Zwar nicht so herausragend wie Teil 1, aber dennoch gut. Das Buch kaufe ich trotzdem nicht.

#3 Kommentar von Tobias Hayda am 31. Oktober 2017 @ 18:34

Für mich steht das Spiel nicht im Verhältnis zu meinen Erwartungen.
Habe es vorbestellt und extra eine Woche Urlaub genommen.

Ich persönlich war maßlos enttäuscht. Habe auch nur soweit gespielt das ich erfahren habe was mit Joe passiert ist.

Aber gut jeder hat seinen eigenen Geschmack

#4 Kommentar von Thomas Schröder am 31. Oktober 2017 @ 20:09

Eine freispielbare Doku… Die schlimmste enttäuschen seit Jahren die sogar noch watchdogs 1 topt

#5 Kommentar von Günter Lackner am 1. November 2017 @ 10:14

Mafia 1+2 war ein Traum . Aber wie ich den ersten Trailer mit dem Nigger gesehen hab war ich so enttäuscht das ich es nicht zocken werde. Warum gab es nicht eine Fortsetzung von Teil 2 ?? Auf das hat jeder gewartet und was ist rausgekommen a Ami Pfurz.