Seite 17 von 20

Re: Filme/Serien - Empfehlungen/Kritiken/Vorschau

Verfasst: 7. Okt 2013 22:54
von jackennils
OK, dann werd ich ihn mir auch mal zu Gemüte führen. :)

Re: Filme/Serien - Empfehlungen/Kritiken/Vorschau

Verfasst: 8. Okt 2013 18:50
von random
Da bin ich mal auf deine Meinung gespannt. Bild
Wie gesagt, die Geschichte ist relativ dünn, was aber durch die Bilder wieder ausgeglichen wird.

Re: Filme/Serien - Empfehlungen/Kritiken/Vorschau

Verfasst: 8. Okt 2013 19:54
von jackennils
Ich werde berichten! :)

Re: Filme/Serien - Empfehlungen/Kritiken/Vorschau

Verfasst: 8. Okt 2013 20:47
von simpsinator
Passend dazu: http://www.buzzfeed.com/adambvary/neil- ... on-twitter ^^

Könnte man auch Spoiler nennen. :D

Re: Filme/Serien - Empfehlungen/Kritiken/Vorschau

Verfasst: 9. Okt 2013 18:05
von jackennils
Das ist ja mal genial. :D

Re: Filme/Serien - Empfehlungen/Kritiken/Vorschau

Verfasst: 26. Okt 2013 00:29
von Jack Bauer
Habe mir vor ein paar Tagen die Pilotfolge der neuen Serie "Crossing Lines" angeschaut. War nicht schlecht nur irgendwie wird es jetzt selbst mir mit dem ganzen Crimezeug etwas zu viel ;-)


Re: Filme/Serien - Empfehlungen/Kritiken/Vorschau

Verfasst: 31. Dez 2013 11:21
von jackennils
Das könnte doch ganz "nett" werden...


Re: Filme/Serien - Empfehlungen/Kritiken/Vorschau

Verfasst: 3. Jan 2014 18:02
von mafia-fan132
War gestern bei Paranormal Activity: Die Gezeichneten.
Hatte mich sehr auf den Film gefreut, da ich großer Fan dieser Horrorfilme bin aber dieser Teil, der auch nur ein Spin-Off ist, war mehr Komödie als Horror. Die ersten 30-45 Minuten waren wirklich wie aus einer Komödie. Manchmal waren da zwar gute Stellen dabei, die aber dann von irgendwelchem Dummnöl wieder zunichte gemacht wurden. Fand ich echt Schade. Und der Rest des Films hatte zwar dann etwas mehr Spannung aufgebaut aber wurde dann im Endeffekt das Gleiche wie der Anfang. Zwischenzeitlich hab ich gedacht das es noch besser wird aber war dann leider nicht so. Die meisten Schocker waren vorauszusehen aber ist irgendwie klar denn es gibt mittlerweile so viele Horrorfilme, in den man schon auf jede erdenkliche Art erschreckt wurde, dass es für die Filmemacher auch nicht mehr leicht ist den Zuschauer zu erschrecken. Aber so auf Comedy zu machen fand ich echt dumm, denn das war kein Paranormal Activity mehr. Da sahen die Trailer mal wieder besser aus als das Gesamtwerk. Ob ich Geld für Paranormal Activity 5 ausgebe, wenn er in die Kinos kommt, muss ich noch sehen weil das alles nur noch auf Geld aus ist ohne was Gutes zu bieten. Wer den Film sehen will kann ihn sich natürlich anschauen aber ich fand ich nicht so toll, wie seine Vorgänger.

Re: Filme/Serien - Empfehlungen/Kritiken/Vorschau

Verfasst: 4. Jan 2014 13:14
von Maskulin_CEO
Ich hab gehört das dieses Jahr auch noch ein Teil raus kommt ? und nächstes jahr PA 5 Bild

Re: Filme/Serien - Empfehlungen/Kritiken/Vorschau

Verfasst: 4. Jan 2014 16:43
von mafia-fan132
Dieses Jahr kommt nur noch Paranormal Activity 5 raus.
Am 23.10.2014 ist es soweit aber ich bin mir nicht sicher ob ich nochmal Geld für die Filme ausgebe.

Re: Filme/Serien - Empfehlungen/Kritiken/Vorschau

Verfasst: 18. Jan 2014 10:41
von Jack Bauer
Ich habe es vor ein paar Tagen mit "Rango" versucht. Nach 10min hatte ich die Schnauze voll. Danach kam dann "Ein Mords Team" mit Omar Sy (Ziemlich beste Freunde). Den Film habe ich zwar bis zum Schluss geschaut, aber richtig überzeugen konnte er mich auch nicht. Zuletzt dann "Hangover 3". Nett gemacht aber es war die richtige Entscheidung, nach Teil 3 aufzuhören ;-)

Re: Filme/Serien - Empfehlungen/Kritiken/Vorschau

Verfasst: 18. Jan 2014 11:01
von jackennils
Rango fand ich eigentlich ganz ok. Die beiden anderen waren aber nix.

Re: Filme/Serien - Empfehlungen/Kritiken/Vorschau

Verfasst: 18. Jan 2014 11:38
von random
Ich bin jetzt mit der ersten Staffel von "House of Cards" durch. Jeder der Politthriller mag kann mal einen Blick darauf werfen. Extrem gute Schauspieler und das Durchbrechen der 4. Dimension ist auch ein neuer Effekt, den ich mir in mehr Serien wünschen würde.




Re: Filme/Serien - Empfehlungen/Kritiken/Vorschau

Verfasst: 18. Jan 2014 17:42
von jackennils
Ich hab mich bislang noch nicht rangetraut. Ist nicht gerade mein Lieblingsgenre, aber evtl. werf ich demnächst mal einen Blick drauf.

Re: Filme/Serien - Empfehlungen/Kritiken/Vorschau

Verfasst: 23. Jan 2014 12:14
von random
Gestern Abend hab ich mir "The Wolf of Wall Street" angesehen. Mein Kommentar zum Film: WTF!