Benutzeravatar Administrator
jackennils PC
Alter: 32
Beiträge: 12891
Danke erhalten: 4 Mal
Gaming-Profile:
Steam Xbox Live
Meine Mafia-Spiele:
Website Twitter YouTube

Rockstars L.A. Noire - Konkurrenz für Mafia 2?

Fr 6. Mär 2009, 23:24

Hallihallo.

Was haltet ihr von diesem Trailer?

[bbvideo 958,584][/bbvideo]

Wie bereits von Rockstar Games angekündigt, gibt es nun etliche neue Informationen zu L.A. Noire. Erste konkrete Infos zum Spielablauf aus der Titelgeschichte des US-Magazins Game Informer sind nun im Netz aufgetaucht. Immer noch nicht ganz klar ist aber für welche Plattformen der Titel erscheint. Während eine PlayStation 3-Version als sicher gilt, wird über Umsetzungen für Xbox 360 und PC weiter spekuliert.

Nichtsdestotrotz haben wir für Sie alle wichtigen, neuen Informationen über L.A. Noire zusammengefasst:

- L.A. Noire spielt im akkurat nachgebildeten Los Angeles des Jahres 1947


- Der Hauptdarsteller ist ein Ermittler namens Cole Phelps der nicht nur mit einer Verbrechensserie, sondern auch gegen den korrupten Polizeiapparat und eigene Dämonen aus seiner Vergangenheit im Zweiten Weltkrieg antritt.


- Phelps steigt im Laufe des Spiels im Dienstgrad auf und arbeitet sich vom Verkehrspolizisten über die Abteilung "Sitte" bis in die Mordkomission vor.

- Tatorte sind realistisch gestaltet und weisen den Spieler nicht direkt auf Indizien und Beweismittel hin. Gründliche Ermittlungsarbeit ist gefragt. Oft kommt es auf Details wie etwa die Marke eines gefundenen Brillengestells an. Alle Hinweise werden auf dem jederzeit verfügbaren Notizblock festgehalten.


- Fälle lassen sich mit einer Kombination aus Spurensicherung, Zeugenbefragung und Verhören lösen. Phelps konfrontiert Verdächtige in Verhören mit den gesammelten Beweismitteln. Je nach Reaktion der befragten Person stehen Phelps verschiedene Optionen offen den Verdächtigen zu verhören, vergleichbar etwa mit dem Dialogsystem von Mass Effect 2.

Rockstar Games verwendet eine neuartige Technik für die Gesichtsanimationen. In einem Raum voller Kameras spielen Schauspieler die einzelnen Szenen von L.A. Noire. Während die Dialoge gesprochen werden, zeichnen die Kameras jede noch so feine Gesichtsbewegung auf. Die so gewonnenen Daten werden 1:1 auf die 3D-Modelle im Spiel übertragen - so wird nichtmal ein klassischer Animator für die Charaktere in L.A. Noire benötigt. Das Capturing-System soll so genau sein, dass der Spieler nur anhand des Gesichtsausdrucks einer befragten Person erkennen können soll, ob der Verhörte lügt.

L.A. Noire soll nach Informationen von Rockstar Games bereits im Herbst 2010 erscheinen.

Quelle: Gamestar.de

LA Noire wird von Rockstar entwicklet, und dass die einiges können, brauch ich ja nicht zu erwähnen.

Was denkt ihr? Wird das ein ernstzunehmendes Konkurrenzprodukt?


Grüße,
jackennils
Bild

Benutzeravatar Administrator
Jack Bauer PC
Alter: 33
Beiträge: 5084
Gaming-Profile:
Steam
Meine Mafia-Spiele:
Website

Re: LA Noire - Konkurrenz für Mafia 2?

Fr 6. Mär 2009, 23:31

Für mich ist das nach dem Video keine Konkurrenz für Mafia 2 und nachdem was die Jungs bei GTA 4 geleistet haben (Ich erwähne jetzt nur den Registrierungskram) lege ich eh keinen großen Wert mehr auf den Verein.

Aber mal schauen, vielleicht wird das Spiel ja eine angenehme Überraschung.
Bild
Der Typ, der zu viel erreichen will, riskiert, absolut alles zuverlieren. Und derjenige natürlich, der zu wenig vom Leben will, kriegt vielleicht gar nichts.

Tommy Angelo

Benutzeravatar Administrator
jackennils PC
Alter: 32
Beiträge: 12891
Danke erhalten: 4 Mal
Gaming-Profile:
Steam Xbox Live
Meine Mafia-Spiele:
Website Twitter YouTube

Re: Rockstars L.A. Noire - Konkurrenz für Mafia 2?

Sa 7. Mär 2009, 00:08

Gut, lassen wir den Registrierungsmarathon mal außen vor und betrachten nur das Spiel. Außerdem ist das ja nicht das einzige Game von Rockstar.

Von der Stimmung her fand ich das Video eigentlich recht gut. Bleibt abzuwarten, wie das eigentliche Spiel wird.
Bild

Halunke
Travel
Beiträge: 10

Re: Rockstars L.A. Noire - Konkurrenz für Mafia 2?

Sa 21. Mär 2009, 17:25

Ich denke nicht das es Mafia II schlagen kann! Aber bei dem was bisher zu sehen ist, kann man eh nciht viel sagen!

Rockstar soll mal lieber bei Gta bleiben und dies ohne Probleme kompatibel machen! Über den registrierungskrahm kann man hinwegsehen, weil wer weiß wie es dann bei Mafia II aussieht...

Benutzeravatar Administrator
Jack Bauer PC
Alter: 33
Beiträge: 5084
Gaming-Profile:
Steam
Meine Mafia-Spiele:
Website

Re: Rockstars L.A. Noire - Konkurrenz für Mafia 2?

Sa 21. Mär 2009, 18:37

Travel hat geschrieben:Ich denke nicht das es Mafia II schlagen kann! Aber bei dem was bisher zu sehen ist, kann man eh nciht viel sagen!

Rockstar soll mal lieber bei Gta bleiben und dies ohne Probleme kompatibel machen! Über den registrierungskrahm kann man hinwegsehen, weil wer weiß wie es dann bei Mafia II aussieht...
Naja ich hoffe nicht, dass man sich bei Mafia 2 auch die Finger für den Registrierungs-Kram wund tippen muss, so dass man gar keine Kraft mehr zum spielen hat ;)
Bild
Der Typ, der zu viel erreichen will, riskiert, absolut alles zuverlieren. Und derjenige natürlich, der zu wenig vom Leben will, kriegt vielleicht gar nichts.

Tommy Angelo

Benutzeravatar Administrator
jackennils PC
Alter: 32
Beiträge: 12891
Danke erhalten: 4 Mal
Gaming-Profile:
Steam Xbox Live
Meine Mafia-Spiele:
Website Twitter YouTube

Re: Rockstars L.A. Noire - Konkurrenz für Mafia 2?

Sa 21. Mär 2009, 18:41

Travel hat geschrieben:Über den registrierungskrahm kann man hinwegsehen, weil wer weiß wie es dann bei Mafia II aussieht...
Da hast du wohl recht.
Ich hoffe, uns erwartet da kein böses Erwachen.
Bild

Ryan

Re: Rockstars L.A. Noire - Konkurrenz für Mafia 2?

Mi 10. Jun 2009, 23:20

Hm..

Momentan scheints wengl In zu sein solche Games zu vermarkten.

"Agent" löst wohl GTA ab (Zumindest aufa PS3)

Und L.A. Noire für Mafia?

Wir bekommen wirklich n haufen games.

Die größten Flopps sind immer noch:

Der Pate 2
The Wheelman

:P

Und Midway wird mit This is Vegas wieder auf die Schnauze fallen.

Benutzeravatar Administrator
jackennils PC
Alter: 32
Beiträge: 12891
Danke erhalten: 4 Mal
Gaming-Profile:
Steam Xbox Live
Meine Mafia-Spiele:
Website Twitter YouTube

Re: Rockstars L.A. Noire - Konkurrenz für Mafia 2?

Do 11. Jun 2009, 00:25

Definitiv! Bild
Bild

Mafioso
Dario G PC
Alter: 31
Beiträge: 266

Re: Rockstars L.A. Noire - Konkurrenz für Mafia 2?

Do 11. Jun 2009, 13:28

Hallo Jackennils,
hallo Jack B.,

also ich weiß nicht. Dies war ja doch nur ne Zwischensequenz. Ok, so schlecht sieht die Zwischensequenz nicht aus, aber in Verbindung mit einem Gameplayausschnitt wäre die ganze Sache bestimmt interessanter gewesen. Was die Hintergrundmusik anbelangt. Na ja, hat mich nicht überzeugen können. Auf den ersten Blick macht die viel zu wenig her. Es kommt da einfach keine Stimmung auf. Ich meine, bei einer Verfolgung muss das schon ein bissal anders klingen. Aber wer weiß, vllt. ändert Rockstar Games daran noch etwas.

Das Spiel wird aus meiner Sicht nur eine Chance gegen Mafia II haben, falls Mafia II am Ende doch nicht den Erwartungen gerecht wird. Obwohl ich dies nach all den wirklich beeindruckenden Trailern "sehr stark" bezweifle. Wäre vmtl. das Selbe, wenn die Entwickler von Mafia II einen direkten GTA Konkurrenten auf die Welt setzen würden. Die beiden Entwicklerstudios sollen besser beide da bleiben, bei dem sie gerade sind. Sonst ist dies nur unnötige Geldverschwendung für ein Game, dass am Ende, genauso wie Der Pate und der Pate II, keinen Erfolg findet.

Gangster
erzincanli24 PC
Alter: 26
Beiträge: 127
Meine Mafia-Spiele:

Re: Rockstars L.A. Noire - Konkurrenz für Mafia 2?

Mo 29. Mär 2010, 17:08

Irgendwie zeiht mich das Spiel nicht an. Vielleicht ist es wegen der "extremen Mafia-Begeisterung" die sehr viele haben.
Das Spiel kam mir auf dem ersten Blick vor wie Godfather. Die Musik, die Personen, Bewegungen etc.
Ich glaube nicht, dass Mafia 2 je Konkurrenz haben wird. L.A. Noire wird vllt das verbesserte Godfather Game sein.
Doch bisher wurde ja nix großes gezeigt, außer Trailer. Ich kenn kein Gameplayvideo oder ähnliches, was zeigen würde, wie das Spiel sich spielen lässt.
In Mafia 2 sehen wir ja schon, dass allein die Stadt, Charaktere, Story des Spiels Lust auf das Spiel machen. Den Vorgänger als Mafia 1 zu haben ist ja auch nochmal ein Plus für Mafia 2. Bild
Detailliert sah LA Noire gerade nicht aus im Trailer. Mafia 2 zeigt in seinen Trailern bis jetzt vieles, welches voll mit Details war.
[CENTER] Bild
[CENTER]
Es gibt zwei Arten von Mafias:
1. Die staatliche Mafia (Polizei)
2. Die Mafia, so wie sie jeder kennt!
[/CENTER][/CENTER]

Benutzeravatar Administrator
Jack Bauer PC
Alter: 33
Beiträge: 5084
Gaming-Profile:
Steam
Meine Mafia-Spiele:
Website

Re: Rockstars L.A. Noire - Konkurrenz für Mafia 2?

Mo 29. Mär 2010, 17:18

Ich werde, falls es überhaupt für den PC erscheinen sollte, ersteinmal Videos und vielleicht sogar eine Demo abwarten. Beim Paten bin ich damals auch reingefallen, sowas passiert mir nicht noch einmal ;)
Bild
Der Typ, der zu viel erreichen will, riskiert, absolut alles zuverlieren. Und derjenige natürlich, der zu wenig vom Leben will, kriegt vielleicht gar nichts.

Tommy Angelo

Gangster
erzincanli24 PC
Alter: 26
Beiträge: 127
Meine Mafia-Spiele:

Re: Rockstars L.A. Noire - Konkurrenz für Mafia 2?

Mo 29. Mär 2010, 18:17

Jack Bauer hat geschrieben:Ich werde, falls es überhaupt für den PC erscheinen sollte, ersteinmal Videos und vielleicht sogar eine Demo abwarten. Beim Paten bin ich damals auch reingefallen, sowas passiert mir nicht noch einmal ;)
Pate hat echt enttäuscht!
Naja nicht viele Games von EA sind gut. Die EA-Sports-Reihe kann man noch gut spielen, doch mit anderen habe ich schlechte Erfahrungen.
[CENTER] Bild
[CENTER]
Es gibt zwei Arten von Mafias:
1. Die staatliche Mafia (Polizei)
2. Die Mafia, so wie sie jeder kennt!
[/CENTER][/CENTER]

Benutzeravatar Vertrauter des Paten
Overhead PC
Alter: 29
Beiträge: 2671
Meine Mafia-Spiele:

Re: Rockstars L.A. Noire - Konkurrenz für Mafia 2?

Mo 29. Mär 2010, 18:31

Jack Bauer hat geschrieben:Ich werde, falls es überhaupt für den PC erscheinen sollte, ersteinmal Videos und vielleicht sogar eine Demo abwarten. Beim Paten bin ich damals auch reingefallen, sowas passiert mir nicht noch einmal ;)


Könnten meine Worte sein^^ Der Pate ist echt Schrott aber das Video von LA Noire sieht eigentlich klasse aus Bild
Bild

Benutzeravatar Administrator
jackennils PC
Alter: 32
Beiträge: 12891
Danke erhalten: 4 Mal
Gaming-Profile:
Steam Xbox Live
Meine Mafia-Spiele:
Website Twitter YouTube

Re: Rockstars L.A. Noire - Konkurrenz für Mafia 2?

Mo 29. Mär 2010, 18:44

Ist nur CGI, kein Ingame.
Das Spiel ist noch viel zu unfertig, als dass man jetzt schon sagen könnte, ob es was wird.
Nach der E3 denke ich, wissen wir mehr. ;)
Bild

Benutzeravatar Vertrauter des Paten
Overhead PC
Alter: 29
Beiträge: 2671
Meine Mafia-Spiele:

Re: Rockstars L.A. Noire - Konkurrenz für Mafia 2?

Di 30. Mär 2010, 22:01

Stimmt INGameszenen wäre echt mal wünschenswert^^
Bild

Zurück zu „Smalltalk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste