Mafia II – Waffen

In Mafia II warten diverse zeitgenössische Waffen auf die Nachwuchsmafiosi. Von Handfeuerwaffen wie dem Colt 1911 bis hin zum „Buzzsaw“ Maschinengewehr sind alle möglichen Modelle vertreten. Auch die berühmte Tommy Gun darf natürlich nicht fehlen. Je nach Modell richten die Waffen wenig oder viel Schaden an, verfügen über unterschiedliche Magazingrößen und fordern den Spieler mal mit mehr oder weniger starkem Rückstoß heraus.

Eine wesentliche Neuerung wird es auch beim Gesundheitssystem geben. Wo früher in den Levels noch Verbandskästen rumhingen, heilt sich Vito jetzt langsam selbst, sobald er eine Zeit lang aus der Schussbahn ist. Der Gesundheitsbalken wird dabei allerdings nicht komplett gefüllt. Für 100% Regeneration bedarf es einer kleinen Mahlzeit oder einem Nickerchen.

Doch hier nun alle in Mafia II auffindbaren Schießprügel in der Übersicht.

Baseballschläger

mafia2_die_hohe_kunst_der_ueberredung_14.jpg

Der Baseballschläger darf in keinem Mafia-Spiel fehlen. Nichts eignet sich besser dazu Leute kräftig einzuschüchtern, als ein paar gezielte Hiebe mit einem Stück Eschenholz. Leider darf man ihn im Spiel nicht selbst benutzen.

Nahkampf

m2_boomboomboom_trailer_022

Irgendwie zählt ja auch der Nahkampf als Waffe. Hier sieht man schön, wie gelenkig Vito ist. Wenn man bedenkt, dass solche Attacken mit nur drei Tasten möglich sind, hat 2K Czech tolle Arbeit bezüglich der Vereinfachung und Handhabung der Steuerung geleistet.

Colt 1911

m2_boomboomboom_trailer_034

Der Klassiker unter den Handfeuerwaffen zu dieser Zeit. Präzise und durchschlagskräftig, auch heute noch sehr beliebt bei Polizei und Spezialeinheiten in den USA.

Colt 1911 (extended)

m2_boomboomboom_trailer_060

Eine Sonderversion des 1911er Colts. Es handelt sich dabei um eine Automatikversion mit größeren Magazinen, von der es nur zwei Stück auf der Welt gibt. Die Pistole wird in der Mission „Zimmerservice“ eingesetzt und ist anschließend bei Giuseppe erhältlich.

Colt Detective Special

waffen_colt_detective_special

Der Colt Detective Special ist die Standardpistole der Polizei in Empire Bay. Er ist zwar leicht zu bedienen, doch was Präzision und Durchschlagskraft angeht, kann er keineswegs überzeugen.

S&W Model 29

64705_mafiaii-01

Der Smith & Wesson Model 29 ist ein mächtiger Revolver im Kaliber .44 Magnum. Bekannt wurde er durch die Dirty Harry Filmreihe mit Clint Eastwood.

Mauser C96

waffen_mauser_c96

Die Mauser C96 war eine sehr verbreitete Pistole und war eine der ersten Selbstladepistolen überhaupt. Obwohl sie nie Ordonnanzwaffe bei den Streitkräften Deutschlands war, wurde die C96 von Mauser in einer Vielzahl von Varianten gefertigt und weltweit exportiert. Das Modell 1932 war sogar in der Lage, Dauerfeuer wie eine Maschinenpistole zu verschießen.

Schrotflinte

waffe_shotgun

Die Schrotflinte darf auf keiner Mafia-Party fehlen. Macht mächtig viel Schaden auf kurze Distanz. Auf größere Entfernung ist sie auf Grund der gr0ßen Streuung der Schrotkugeln jedoch viel zu ungenau und somit nutzlos.

Thompson 1928

942953_20090416_screen003.jpg

Die wohl berühmt berüchtigste Mafia-Waffe überhaupt: Die Thompson 1928, auch „Tommy Gun“ genannt. Dank der hohen Feuerrate und ihrer kompakten Ausmaße wurde sie schnell zur ersten Wahl für Gangster und Mafiosi. Typisch: das 50 Schuss Trommelmagazin.

Thompson M1A1

waffen_m1a1

Die Thompson M1A1 in der Militärausführung mit normalem Magazin, ist die Standard-Automatikwaffe der Polizeikräfte in Empire Bay.

MP 40

waffe_mp-40

Getroffene Gegner lassen auch schon mal eine MP40 fallen. Ein Klassiker der deutschen Wehrmacht im 2. Weltkrieg. Auf naher bis hin zu mittlerer Distanz ist sie eine gute Alternative zur Thompson.

Beretta M1938A

waffe_1938

Hier benutzt Vito eine italienische Beretta M1938A. 1938 wurde das Maschinengewehr die Standardwaffe der italienischen Armee. Es zeichnet sich vor allem durch seine Zuverlässigkeit aus.

M3

waffen_m3

Die M3 „Grease Gun“ ist eine US-amerikanische rückstoßladende Infanteriewaffe und wurde im Dezember 1942 von George J. Hyde entwickelt, um die teuer und kompliziert herzustellende Thompson zu ersetzen. Wirklich durchsetzen konnte sie sich nie.

Karabiner 98

waffe_karabinerk98

Der Karabiner 98 von Mauser ist eine deutsche Repetierbüchse mit verkürzten Lauf (Karabiner), welche ab 1909 im Deutschen Heer eingesetzt wurde. Auch auf größere Distanz sind so präzise und tödliche Schüsse möglich. Ebenfalls mit von der Partie sind Handgranaten, die im Schaukasten neben Magazinen und Revolvern ausliegen.

M1 Garand

waffe_garand

Das M1 Garand ist ein gasdruckbetriebenes Selbstladegewehr und war von 1936 bis 1957 Standardgewehr der US-Streitkräfte. Es war robust, verlässlich und das erste halbautomatische Gewehr der Vereinigten Staaten, das in einem Krieg Verwendung fand.

MG 42

mafia2_screenshots_00001.jpg

Das MG42, auch bekannt als „Hitler’s Buzz Saw“ ist das schwere Maschinengewehr bekannt aus den E3 Präsentationen. Mit 100 Schuss Munitionsgürteln und einer hohen Feuerrate erzeugt sie einen äußerst tödlichen Kugelhagel – jedoch nur in der Buzzsaw Mission.

Handgranate

waffen_handgranate

 Die praktischen Granaten knacken jedes Auto in Sekundenbruchteilen und belohnen den Spieler mit einer beeindruckenden Explosion. Allerdings sollte man genug Abstand halten, um nicht von umherfliegenden Teilen getroffen zu werden.

Molotowcocktail

waffe_molotow_cocktail

Die klassischen Molotowcocktails dürfen natürlich nicht fehlen. Der Name ist übrigens eine Sammelbezeichnung für eine Vielzahl einfacher Wurfbrandsätze, wie sie bei Aufständen, Krawallen, Straßenschlachten oder in Guerillakriegen zur Verübung von Brandanschlägen verwendet werden. In Brand gesteckte Fahrzeuge explodieren nach einer Weile.