Beiträge abgelegt unter: Alex Cox

Einblicke in die Welt von 2K Czech

Eindrücke 2K Czech

Das tschechische Entwicklerstudio 2K Czech hat einen Teil seiner Webseite überarbeitet und zeigt dort einige neue Bilder von den Studios in Prag und Brünn. Desweiteren vermitteln die Bilder Eindrücke aus dem Leben der Mitarbeiter, die zum Teil auch ein paar Zeilen über ihre Arbeit verfasst haben. So schreiben unter anderem Tomas Hrebicek oder Alex Cox, was es für sie bedeutet für 2K Czech zu arbeiten und in Prag zu leben.

Hier ein paar Impressionen:

IGN Interview mit Produzent Alex Cox & drei neue Screenshots (Update)

Hilary Goldstein von IGN hatte die Möglichkeit mit  Alex Cox (Produzent) zu sprechen und befragte ihn zu den Themen E3 Trailer und E3 Präsentation.

Update: Screenshots durch Exemplare ohne Logo von PCGames.de ausgetauscht.

mafia2_screenshots_00001.jpg

Die wichtigsten Punkte des Interviews habe ich mal zusammengefasst:

  • die Verschiebung auf 2010 soll der Qualität des fertigen Spiels zu Gute kommen
  • in der E3 Demo wird die Mission aus dem E3 Trailer spielbar sein
  • die Mission „Buzzsaw“ spielt ziemlich am Anfang des Spiels im Jahre 1945, also kurz nach Ende des zweiten Weltkrieges, Vito kam gerade wieder zurück nach Empire Bay City
  • Vito ist jünger und unerfahrener als in der „Room Service“ Mission, steht dementsprechend auch in der Gangster-Hierarchie noch nicht so weit oben und spielt den Laufburschen
mafia2_screenshots_00003.jpg
  • das Wetter hat v.a. Auswirkungen auf das Fahrverhalten, auf vereisten Straßen sind die Autos schwerer zu steuern und brechen gerne mal aus
  • die Passanten tragen dicke Mäntel, im Radio wird die Musik der 40er gespielt
  • in der „Buzzsaw“ Mission erledigt man einen Auftrag für die Clementi Familie, in „Room Service“ versucht man sich deren Bosses zu entledigen
  • in „Buzzsaw“ ist Henry Tomasino der Auftraggeber
  • der Typ der umgelegt werden soll, wird einfach „Fat Man“ genannt
  • der Typ mit der Augenklappe heißt Harry,  ist Waffendealer und verhökert die Schießeisen des Militärs
  • das stationäre MG wird auch noch in einer anderen Mission benutzbar sein
  • die Mission verläuft – wie kann es auch anders sein – natürlich nicht nach Plan und endet mit einer Jagd durch eine Destillerie
mafia2_screenshots_00002.jpg