Beiträge abgelegt unter: Clemente

13 Minuten neues Gameplay-Futter

TVGry.pl Gameplayvideo

Die polnische Webseite TVGry.pl veröffentlichte ein neues Gameplayvideo, welches Kapitel 9 „Balls and Beans“ des Spiels im Detail zeigt.
Anfangs werfen wir einen Blick auf das animierte Hauptmenü samt Missions-Auswahlbildschirm. Anschließend springen wir ins erwähnte 9. Kapitel und sehen Vito in seinem Apartment. Nach einer kurzen Entdeckungstour durch Empire Bay geht es zur Lagebesprechung mit Eddie Scarpa in eine Bar. Unser Job ist es Luca Gurino nachzuspionieren. Vito klemmt sich hinter das Steuer seines Fahrzeuges und folgt Luca unauffällig zum Schlachthaus der Clemente-Familie. Dort angekommen gilt es sich einen Weg durch den Abwasserkanal ins Innere des Gebäudes zu bahnen. Nach einer Prügeleinlage mit einem von Clementes Schlägern folgt eine wüste Schießerei zwischen an Haken baumelnden Schweinen. Um zu erfahren, wie es weitergeht, müsst ihr schon das Video anschauen.

Aber Vorsicht: Es wird nicht mit Spoilern gegeizt!

Kleiner Wermutstropfen: Das Video ist mit polnischen Kommentar.

TVGry.pl Gameplayvideo

Vielen Dank an unseren Kollegen Rav von MafiaGame.pl für den Hinweis!

Frankie Potts: Schlachthaus-Eindrücke

Das gestrige Update der Story of Frankie Potts offenbarte die dunkle Seite des Alberto Clemente. Genauer gesagt seine Vorlieben für die Folter von Feinden der Familie. Passend dazu werden heute zwei Impressionen vom Schlachthaus nachgereicht.

Die beiden Screenshots sind – wie gewohnt – im improvisierten Fotolabor zu finden. Das erste der beiden Bilder zeigt das Schlachthaus der Clemente Familie von außen. Sieht eigentlich recht friedlich aus, doch der Schein trügt. Bild Nummer 2 offenbart die grausamen Foltermethoden von Alberto und seinen Schergen. Dessen Opfer werden erst brutal zusammengeschlagen und anschließend wie totes Vieh an großen Fleischhaken aufgehängt

Außerdem ist im Naumburger Tageblatt ein kleines neues Bild aus der letztjährigen gamescom Präsentation aufgetaucht. Danke an RkoPlayer_DE aus dem offiziellen Forum für den Fund.

Podcast Nummer 3 ist da! (Update)

Kürzlich ging die dritte Ausgabe des Mafia 2 Podcasts online. Elizabeth von 2K stellt wieder einmal Jack Scalici und Denby Grace ein paar Fragen, die die Community beschäftigen.

Dabei werden einige Details zu den drei Mafia Familien verraten. Wie bereits bekannt gibt es die Falcone, Vinci und Clemente Familie, wobei die Clemente auf eigene Faust ihren schmutzigen Geschäften nachgehen. Sie ist zugleich die größte und mächtigste Familie der Stadt. Die Vinci und Falcone sind kleinere Familien, die versuchen ihren Einfluss zu vergrößern.

Außerdem wird verraten, dass es im Spiel 150 Sprechrollen geben wird, von denen ca. 20 Hauptrollen sein werden. Neben der Hauptstory wird es noch viele Nebenstories geben, ein Grund für die vielen Sprecher.

Und ein weiteres höchst interessantes Detail: Vito hat eine Schwester!
Möglicherweise handelt es sich ja um Joan Burner. Was denkt ihr?
Update: Martin von 2K hat nun verraten, dass Vito’s Schwester Francesca heißt und er durchaus eine Schwäche für sie hat. :)

Folge 3 des Podcasts könnt ihr euch hier anhören:

und hier downloaden:

Mafia II Podcast Folge 3 [18,1 MB | 1.286 Klicks]

Weitere Details aus der Aprilausgabe der englischen PCZone

Unsere Kollegen von MafiaII.net haben ein Exemplar der aktuellen Ausgabe der englischen PCZone in die Hände bekommen.
Dort werden noch ein paar neue Infos, ergänzend zu den bereits enthüllten Details aus der CD-Action, bekannt gegeben:

  • Empire Bay ist nicht der Name der Innenstadt, sondern vielmehr der komplette Name der Stadt: Empire Bay City
  • der Detective, der Vito im Spiel verfolgt heißt Tony Rossi
  • wie schon in Teil 1 wird die Stadt samt Umgebung und Personen altern
  • dynamische Wetterwechsel und Tageszeiten wird es nicht geben, Missionen und Story geben die Wechsel vor

Zudem gibt es auch ein paar neue Einblicke in die vorgeführte Mission.

Vorsicht Spoiler!

  • während Vito die Bombe im Konferenzraum platziert, summt er den Themesong von Mission Impossible
  • der Fluchtwagenfahrer heißt Marty
  • Clemente heißt nicht Clemente sondern Clementi

Neue Infos von CD-Action (Update)

Das polnische Spielemagazin CD-Action verrät in seiner aktuellen Ausgabe einige neue Details zu Mafia 2:

  • für die Bevölkerung von Empire City wurden spezielle unterschiedliche KIs entwickelt (für Polizisten, Diebe, Frauen die gern shoppen,…) die je nach Typ unterschiedlich reagieren
  • in den Radios werden Songs aus den 50er Jahren gespielt
  • Passanten gehen einkaufen, essen Hot-Dogs, lesen Zeitung, putzen ihre Schuhe, reparieren ihre Autos und Jungs schauen hübschen Frauen hinterher
  • die Innenstadt nennt sich Empire Bay
  • es wird 4 Enden geben
  • an einigen Stellen im Spiel muss man Entscheidungen treffen, die das Spiel beeinflussen und so zu den unterschiedlichen Enden führen
  • es gibt keine Verbandskästen mehr, wird Vito getroffen verfärbt sich je nach Schwere des Treffers der Bildschirm unterschiedlich stark rot – dann wird es Zeit in Deckung zu gehen, nach einiger Zeit erholt er sich wieder (System bekannt aus Call of Duty)
  • das Spiel wird wohl nur für Erwachsene sein

Außerdem gibt es noch eine Beschreibung zu der gezeigten Mission:

Vorsicht massive Spoiler!

Vito, Joe und ein junger Mann bestreiten die Mission, welche in einem Luxushotel spielt. Verkleidet als Reinigungspersonal haben sie sich eingeschleust und sollen Clemente, einen Mafioso einer anderen Familie, während einer Konferenz eliminieren. Auf dem Weg zum Konferenzraum müssen sich die Jungs ein paar Mafiosi stellen. Dort angekommen wird erst mal eine Bombe unter dem Tisch platziert. Dann geht’s raus auf die Fensterputz-Plattform und runter Richtung Auto.
Dumm nur, dass die Bombe frühzeitig hochgeht und Clemente noch auf der Toilette sitzt.
Also nochmal zurück und den vermeindlichen Glückspilz abfangen. Doch dieser kann fliehen und es kommt zu einer Schießerei.

Ist er getötet, geht’s zurück zum Ausgangspunkt.