Beiträge abgelegt unter: Firaxis

Keine Ankündigung von Mafia III auf der gamescom

Kein Mafia III auf der gamescom 2013In den vergangenen 24 Stunden ging es ziemlich heiß her in der Gerüchteküche. Ein harmloser Tweet von 2K Games sorgte binnen weniger Stunden für diverse Berichte teils renomierter Webseiten über eine mögliche Enthüllung von Mafia III auf der in wenigen Tagen stattfindenden gamescom in Köln.

Alles nicht wahr, sagt 2K Games. Doch der Reihe nach…

Gestern twitterte 2K Games, dass auf der diesjährigen gamescom neben The Bureau, NBA2K14 und WWE2K14 noch „ein flüchtiger Blick auf etwas Anderes“ auf die Fans warte. Nach diversen Gerüchten rund um die mögliche Entwicklung von Mafia III in den letzten Monaten, zählten viele Webseiten 1 und 1 zusammen, dachten sofort an eine Ankündigung des dritten Teils und veröffentlichten ihre spekulativen Artikel. Auch für uns war es im ersten Moment kein allzu abwegiger Gedanke.

Doch nachdem kürzlich auch 2K Germany twitterte, welche Titel auf der Spielemesse anspielbar sein werden (The Bureau, NBA2K14, WWE2K14 und „etwas ganz Neues„) wurden wir mehr als nur skeptisch. Würde Mafia III wirklich angekündigt werden, wäre es kaum anspielbar. Somit kann Mafia III eigentlich nicht gemeint sein.

Leider verbreitete sich das Gerücht um die vermeintliche Ankündigung inzwischen wie ein Lauffeuer, sodass mittlerweile selbst 2K Games zurückruderte und bekanntgab, dass es sich bei dem neuen Titel um ein Spiel aus dem Hause Firaxis handle und somit Mafia III ausgeschlossen werden kann.

Zusammengefasst: Alles ein Missverständnis und kein Mafia III auf der gamescom. Oder vielleicht doch?