Beiträge abgelegt unter: Folter

Der Mafia III E3-Trailer ist da: Blut, Folter und Rache

Mafia 3 E3 Trailer

In Zusammenarbeit mit IGN feierte Mafia III soeben seine E3-Weltpremiere. Gezeigt wurde unter anderem der brandheiße und teils äußerst brutale E3-Trailer. Dieser wartet mit einigen neuen Informationen zur Hintergrundgeschichte auf. Zudem erhaschen wir einen Blick auf die drei Lieutenants, die nun als „Underbosses“ bezeichnet werden, also den Stellvertretern eines Bosses in typischen Mafia-Gruppierungen.

Weiterlesen

Haden Blackman beantwortet Fan-Fragen zu Mafia III

Haden Blackman im Podcast über Mafia III

Einen ganzen Monat über versorgte uns die Redaktion des Game Informer mit unzähligen News und Videos rund um Mafia III; vielen Dank dafür! Doch auch die größte Flut an Informationen findet irgendwann ihr Ende. So kommen wir zum Abschluss des Mafia-Oktobers in den Genuss eines Podcasts, in dem Hangar 13 Studio Head Haden Blackman auf viele von Fans gestellte Fragen antwortet. Was wurde aus Joe? Gibt es Folter im Spiel? Oder Playboy-Hefte? Wir haben die Antworten!

Weiterlesen

Frankie Potts: Schlachthaus-Eindrücke

Das gestrige Update der Story of Frankie Potts offenbarte die dunkle Seite des Alberto Clemente. Genauer gesagt seine Vorlieben für die Folter von Feinden der Familie. Passend dazu werden heute zwei Impressionen vom Schlachthaus nachgereicht.

Die beiden Screenshots sind – wie gewohnt – im improvisierten Fotolabor zu finden. Das erste der beiden Bilder zeigt das Schlachthaus der Clemente Familie von außen. Sieht eigentlich recht friedlich aus, doch der Schein trügt. Bild Nummer 2 offenbart die grausamen Foltermethoden von Alberto und seinen Schergen. Dessen Opfer werden erst brutal zusammengeschlagen und anschließend wie totes Vieh an großen Fleischhaken aufgehängt

frankie_potts_screen_15 frankie_potts_screen_16

Außerdem ist im Naumburger Tageblatt ein kleines neues Bild aus der letztjährigen gamescom Präsentation aufgetaucht. Danke an RkoPlayer_DE aus dem offiziellen Forum für den Fund.

urn:newsml:dpa.com:20090101:100514-99-03821