Beiträge abgelegt unter: Fußball

Mafia II wegen Fußball WM verschoben? (Update: Statement von Elizabeth)

WM 2010 SüdafrikaWie wir alle wissen, wurde Mafia II auf Ende August verschoben. Die Entscheidung wurde damit begründet, dass Mafia II noch entsprechendes Feintuning benötige, um als möglichst fehlerfreies Produkt im Handel zu landen. Nun soll kein geringerer als Denby Grace gegenüber Eurogamer.cz den eigentlichen Grund für die Verschiebung preisgegeben haben.

Anfangs ging man intern von einem Release im Mai aus. Jedoch erscheinen in diesem Monat bereits einige andere potentielle Spielehits (Red Dead Redemption, Alan Wake, Alpha Protocol, Prince of Persia, …). Um die Verkaufszahlen nicht zu gefährden, wäre die nächste Möglichkeit ein Release im Juni gewesen. Man befürchtete jedoch, die Veröffentlichung würde aufgrund der E3 – auf die sämtliche Augen der Gaming-Welt gerichtet sind – völlig untergehen. Außerdem beginnt der Sommer inklusive Ferien- bzw. Urlaubszeit. Viele potentielle Käufer würden in der heißen Jahreszeit ihre freien Stunden lieber an der frischen Luft verbringen, anstatt Mafia II zu spielen. Und dann wäre noch die WM in Südafrika. Vor allem im fußballverrückten Europa würden die Werbekosten für Promo-Kampagnen extrem ansteigen. Daher zog man es vor bis in den August zu warten. Damit Mafia II die Aufmerksamkeit erhält, die es verdient.

So gesehen können drei zusätzliche Monate dem Feintuning des Spiels nicht schaden. Außerdem sind dank gefallener Werbekosten nach der WM größere Promo-Kampagnen für Mafia II möglich. Danke an unsere Kollegen von Mafia.Czech-Games.net.

Update

Community Managerin Elizabeth reagierte auf diese Meldung mit einem kurzen: „Das ist nicht wahr.“ Hat sich Eurogamer.cz alles nur ausgedacht? Oder ist doch was dran? Wir werden es wohl nie erfahren. Allzu abwegig erscheint das Szenario jedoch nicht. Es wäre nicht das erste Mal, dass ein Spiel aus wirtschaftlichen Gründen verschoben wird.