Beiträge abgelegt unter: Game Developers Conference

2K Czech auf der GDC Europe auf Personalsuche

Das fehlende Fachpersonal für die Entwicklung von Mafia III muss nach wie vor ein großes Problem für 2K Czech darstellen. Auf der diesjährigen Game Developers Conference Europe, kurz GDC Europe, welche im Vorfeld der gamescom ebenfalls in Köln stattfindet, wirbt man auf dem Stand von 2K Games mit einem riesigen Banner um neue Mitglieder für die Familie.

GDC Europe Stellengesuch

Unter dem mehr als passenden SloganJOIN THE FAMILY“ finden sich die derzeit noch unbesetzten Positionen im Team des Mafia-Entwicklers. Vergleicht man die offenen Stellen mit der Liste aus unserer Newsmeldung vom Juni, stellt man sehr schnell fest, dass noch immer alle Stellen offen sind. Gibt es wirklich einen so großen Mangel an talentierten Leuten in der Branche? Bleibt zu hoffen, dass 2K Czech schon bald die optimale Besetzung für das Team findet; die GDC Europe sollte als größte Messe ihrer Art jedoch die perfekte Gelegenheit bieten.

Update

Wie uns unsere Kollegen von MafiaGame.cz soeben via Twitter mitteilten, wird zudem kein geringerer als Jarek Kolar einen Vortrag über die Entwicklung von Mafia II halten. Keine schlechte Gelegenheit um Interessenten die möglichen Jobs schmackhaft zu machen.

GDC 2010: Keine vier Enden für Mafia II

Keine vier Enden!

Der diesjährigen Game Developers Conference verdanken wird nun schon einige neue Erkenntnisse. Nun kommt eine weitere, leider unerfreuliche, hinzu. Die ursprünglich geplanten vier unterschiedlichen Enden wird es definitiv nicht geben! Dies verriet Denby Grace in einem Interview mit Examiner.com.

Auf die Frage, inwiefern der Spieler Einfluss auf das Spielgeschehen nehmen kann antwortete Denby:

Mafia II liefert eine lineare Spielerfahrung. Damit unsere Rechnung aufging, musste diese jedoch in einer offenen Welt eingebettet sein. Letztendlich fühlt sich es sich wie ein Third-Person-Shooter an. Wenn du willst, kannst du in die offene Spielwelt eintauchen und dir Dinge besorgen, die du benötigst. Während der eigentlichen Hauptstory gibt es Momente, in denen du dir Waffen beschaffst, ein Auto suchst oder jemanden beobachtest; jedoch ist das Spiel größtenteils linear. Das war ein notwendiger Schritt, den wir ergreifen mussten, um eine filmähnliche Erfahrung für den Spieler zu schaffen. Wir haben über verzweigte Handlungsstränge nachgedacht, waren aber der Meinung, dass es der Präsentation und dem Spielgeschehen schadete.

Keine weitere Verschiebung von Mafia II

Keine weitere Verschiebung!

Kürzlich gab TakeTwo via Finanzbericht bekannt, dass einige Top-Titel, darunter auch Mafia II, ins dritte Quartal des Finanzjahres verschoben werden. Einige sahen schon die drohende Verschiebung von Mafia II auf das kommende Jahr 2011. Doch kein geringerer als Denby Grace, lies nun indirekt verlauten, dass es aller Voraussicht nach nicht zu einer weiteren Verschiebung kommen wird.
Im Gespräch mit VG247 auf der GDC 2010 in San Francisco äußerte sich Denby zwar nicht direkt dazu, aber die Tatsache, dass Mafia II öffentlich gezeigt wird und für die Presse spielbar ist, sollte uns zu denken geben.

Denby zu VG247:

Wir lassen normalerweise niemanden Titel anspielen, deren Veröffentlichung erst in einem Jahr geplant ist. Ich kann zwar nichts bestätigen, aber Civilization V ist hier, Mafia II ist hier. Seht ihr hier irgendwo Max Payne 3 oder Red Dead Redemption? Da habt ihr eure Antwort…

Damit wäre der potentielle Kandidat für eine Verschiebung auf 2011 Max Payne 3; schließlich erscheint RDR im April. So wie es aussieht, erwartet uns Mafia II also spätenstens im Oktober!