Beiträge abgelegt unter: JeuxActu

Weitere Bilder und neue Wallpaper

Nachdem das Bild der Kollegen bei MafiaII.net so viel Aufregung erzeugt hatte und ich (immernoch) kein Fan von Wasserzeichen bin, habe ich auch mal etwas nachgeforscht. Die Quelle des Screenshots ist der Videobericht von JeuxActu.com, die vor einigen Wochen die Gelegenheit hatten, 2KCzech in Brno zu besuchen (Mafia-Daily.net berichtete).

Kurzer Hand habe ich auch mal versucht eine Version des Screenshots zu erstellen. Ob meine Version nun besser ist als die der Kollegen, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Ankunft New York

Desweiteren habe ich noch ein paar Screenshots aus dem Video entnommen, die einige Details aus dem bereits bekannten Appartement zeigen.
Auch auf Elemente des HUD und die Minimap kann man einen recht guten Blick werfen.

Außerdem haben wir für euch ein paar neue Wallpaper in unsere Wallpapersektion hochgeladen. Diese stehen jeweils in den Auflösungen 1280×800, 1680×1050 und 1920×1200 als Download bereit. Die Wallpaper sind in einer Art Cell Shading Effekt gehalten. Wir hoffen, sie gefallen.

Neue Videos von Gametrailers.com und JeuxActu.com

Die Jungs von Gametrailers.com haben ein Interview mit 2KCzech geführt und das ganze in Form eines Videos online gestellt.
Dabei werden einige Details zum Fahndungssystem verraten. Zum einen wird unterschieden, ob nur nach euerem Auto gesucht wird, oder auch nach euch selbst. Zum anderen gibt es dicke und dünne Polizisten, die euch je nach körperlicher Verfassung über einen längeren oder kürzeren Zeitraum verfolgen werden.

[Video nicht mehr verfügbar]

Die französischen Kollegen von JeuxActu.com haben Entwickler 2KCzech und Prag besucht und nutzten die Gelegenheit uns ein Video vom Studiobesuch mitzubringen. Neben den bekannten Gameplay-Szenen erhascht der Betrachter auch einige Blicke auf Joe’s Appartement. Dabei erklärt der Designer, dass sich die Räumlichkeiten im Laufe der Geschichte verändern werden. Er spricht von drei großen und vielen weiteren Detailänderungen.
Zudem gibt es einen Einblick in die Entstehung des Soundtracks inklusive Hörprobe und einen Blick aufs HUD.