Beiträge abgelegt unter: Kirche

Mafia 2 – IGN UK mit neuen Details

Die englischen Kollegen von IGN UK haben sich den Extended Holiday Confession Trailer ausführlich unter die Lupe genommen und hatten zudem die Möglichkeit Jack Scalici, dem leitenden Produzenten bei 2KCzech, ein paar neue Informationen aus der Nase zu ziehen. Und Die wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten:

Die Kirche aus dem Anfang des Trailers wurde mit Hilfe von Bildern römisch-katholischer Kirchen aus Europa und Amerika nachgebildet. Sie wurde speziell für den Trailer modelliert und es steht noch nicht fest, ob sie den Weg ins fertige Spiel finden wird. Im Script von Mafia 2 taucht zwar ein Gotteshaus auf, ob es jedoch am Ende nur eine kleine Kapelle sein wird oder die große Kirche, liegt in den Händen der Designer. Dabei wird auch die Speicherlimitierung der Konsolen eine Rolle spielen. Scalici betont, dass bei der Entwicklung des Spiels auf jedes noch so kleine Detail geachtet werden muss. Jedes Auto, jeder Passant, jeder Ort, jedes Gebäude, die Musik und Soundeffekte – all das muss in eine begrenzte Menge Speicher passen.

  • Scalici verriet ausserdem, dass es der Detective aus dem Trailer über die Hälfte des Spiels versuchen wird, Vito gehörig den Spaß zu verderben.
  • Der Weihnachtssong zu Beginn des Trailers ist eine langsamere Version des bekannten „Deck The Halls“ von Nat King Cole. Der Rock ’n Roll Song aus dem zweiten Teil des Trailers ist „Long Tall Sally“ von Little Richard.
  • Henry Tomasino und Eddie Scarpa gehören unterschiedlichen Mafia-Familien an, was uns einiges an Spannung bescheren dürfte.
  • Die Entwickler spielen mit den Gedanken Autorennen einzubauen. Auf diese Weise könnte man sich Geld verdienen oder auch bessere Autos erfahren. Ist das eventuell auch ein Wink mit dem Zaunpfahl in Richtung Multiplayer?

Hier noch 5 Screenshots aus dem Trailer:

Weitere Bilder findet ihr in unserer Screenshot-Sektion.