Beiträge abgelegt unter: Konsolen

Mafia III kommt für Xbox 720 und PlayStation 4

xbox720-concept

Das behaupten zumindest die tschechischen Kollegen von Eurogamer.cz, die diese Information laut eigener Aussage von mehreren unabhängigen und vertrauenswürdigen Quellen erhalten haben wollen. Demnach sei die Entscheidung bereits vor einem Jahr gefallen, den Nachfolger von Mafia II für die nächste Generation Spielekonsolen zu veröffentlichen und nicht erneut auf die Xbox 360 und PlayStation 3 zu setzen. Wir halten das für eine mutige aber auch die richtige Entscheidung, sorgten doch vor allem die grafischen Defizite der PS3-Version von Mafia II für Unmut unter den Spielern. Auch der PC-Version des dritten Teils dürfte diese Entscheidung mehr als zugute kommen und Grafikenthusiasten können sich schon mal die Hände reiben.

ps4-concept

Das Spiel selbst befände sich derzeit noch in einem so frühen Stadium, dass man bei 2K Czech noch keine Gedanken an eine öffentliche Vorstellung verschwende. Die nächste Konsolengeneration wird vermutlich Ende 2013 in Dienst gestellt. Somit ist eine offizielle Ankündigung respektive Live-Demonstration auf der diesjährigen gamescom in Köln nächste Woche im Prinzip ausgeschlossen. Zudem sei Mafia III laut der Insiderquelle kein Launchtitel der neuen Konsolen und erscheine somit nicht zeitnah mit der neuen Hardware.

Ein weiteres Problem bei der Entwicklung sei zudem der Mangel an Fachkräften. Nach den Massenentlassungen bei 2K Czech, wir berichteten, habe man noch immer nicht alle Stellen gleichwertig besetzen können.

Eine offizielle Stellungnahme seitens 2K Czech zu den höchst brisanten Gerüchten steht noch aus.
Wir halten euch selbstredend auf dem Laufenden.

3D-Support exklusiv für die PC-Version

3D nur am PC

Wie die Spielewebseite ComputerAndVideogames.com berichtet, kann Mafia II nur am heimischen PC in 3D gespielt werden. Konsolenbesitzer sehen trotz vorhandener Technik in die Röhre. Eine entsprechende Begründung von Alex Cox wird gleich mitgeliefert:

Die Wahrheit ist, es kam einfach zu spät für uns und Mafia II. nVIDIA stellte uns das entsprechende Softwareupdate zur Verfügung. Um bis zu dem Punkt in der Entwicklung zurückzugehen, an dem es Sinn gemacht hätte, eine 3D-Unterstützung für die Konsolen oder auch Sonys Move und Microsofts Kinect einzubauen, war es schlichtweg zu spät.

Zugleich versicherte er jedoch, dass die 3D-Unterstützung in der PC-Version außergewöhnlich gut funktioniere und Mafia II ein Paradebeispiel für 3D in Videospielen darstelle.

Mafia II: Release am 31. Mai? (2. Update)

Release am 31. Mai?

CenegaDer tschechische Publisher Cenega, unter anderem auch verantwortlich für die tschechische Lokalisierung, veröffentlichte heute eine Releaseliste für das erste Halbjahr 2010. Darauf enthalten: ein Release-Termin für Mafia II!

Laut dieser Liste erscheint die PC-Version am 31. Mai 2010, die Konsolen-Versionen drei Tage später am 03. Juni 2010.
2K Games hat diesen Termin aber bislang nicht bestätigt, daher ist diese Nachricht mit Vorsicht zu genießen.

Update:
Unsere Partner von PCGames.de haben bei 2K nachgefragt und folgende Antwort erhalten:

Wir kommentieren keine Internet-Gerüchte.

Update vom 28.01.2010:
Wie Cenega nun gegenüber Eurogamer.cz bekannt gab, ist der 31. Mai nur eine Schätzung. Zudem entschuldigte man sich, für Verwirrung gesorgt zu haben. Product Manager David Halse von 2K Games fügte hinzu, dass der richtige Releasetermin jedoch schon bald enthüllt werden soll.