Beiträge abgelegt unter: Multiplayer

Mafia III wird kein GTA-Klon und kommt ohne Multiplayer

Mafia 3 wird kein GTA

Die Mafia-Reihe stand schon immer für eine herausragende Singleplayererfahrung und Eigenständigkeit. Die ersten Gameplayszenen ließen jedoch Bedenken aufkommen, Mafia III nähere sich dem GTA-Franchise unweigerlich an; und in zu starkem Maße. Doch der Mutterkonzern Take-Two beteuert nun, dass man mit Mafia III bestimmt keinen GTA-Abklatsch in der Mache habe, erneut auf eine starke Erfahrung für Solisten setze und auf einen Multiplayermodus verzichten werde.

Weiterlesen

Neue Beta der Multiplayer Mod im Laufe des Tages

Multiplayer Beta 0.1bNoch im Laufe des Tages wird vom Team der Mafia II Multiplayer Mod eine neue Betaversion veröffentlicht. Es handelt sich um Version 0.1b (ursprünglich als 0.1a-r5 bezeichnet), die viele Neuerungen und Verbesserungen mit sich bringen soll. Zu den sicherlich interessantesten Punkten zählen die implementierte Synchronisierung von Fahrzeugen, eine verbesserte Waffensynchronisation, ein komplett neuer Serverbrowser und die angehobene Spielerzahl auf bis zu mehrere tausend Spieler pro Server.

Den Download der neuen 0.1b Betaversion findet ihr nach der Veröffentlichung auf der Webseite der Mod. Wir wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren.

Update, 20.01.2013

Leider verzögert sich der Release der neuen Beta. Aufgrund unvorhergesehener Probleme werden die Entwickler Version 0.1b erst veröffentlichen, wenn diese Bugs (z.B. nicht funktionierende Waffensynchronisation) behoben wurden. Einen neuen Termin nannte man bislang nicht.

Update, 25.01.2013

Die neue Beta-Version der Multiplayer-Mod steht nun zum Download bereit.

Mafia II Multiplayer – Offene Beta gestartet

Mafia II Multiplayer Beta

Zugegeben, wir waren sehr skeptisch, was das Mod-Projekt Mafia II Multiplayer anging und haben daher auch bisher nicht über das Vorhaben berichtet. Doch nun nach etwa zwei Jahren harter Arbeit hat das Mod-Team das schier Unmögliche möglich gemacht und eine erste spielbare Beta-Version veröffentlicht.

Die Entwickler weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich noch um eine sehr frühe Version handelt, die noch jede Menge Fehler hat. Auch an der Performance der Server und deren Pings gebe es noch viel zu optimieren. Allerdings vermittelt diese Beta auch einen guten ersten Eindruck davon, was einem in der finalen Version erwarten könnte. Für diese öffentliche Beta stehen nun erst einmal 5 Server zur Verfügung; bei Bedarf wird aufgestockt. Auftretende Bugs werden nach und nach gefixt und Patches im Laufe der nächsten Tage und Wochen veröffentlicht.

So kommt ihr in den Genuss der Beta:

  1. Die Beta funktioniert nur mit Version 1.0 von Mafia II. Ladet euch daher diese Datei herunter, um euer Spiel in den Ursprungszustand zurückzupatchen.
  2. Entpackt das Archiv und kopiert alle Dateien ins „…\Mafia II\pc“ Verzeichnis.
    Die bestehenden Dateien gilt es zu überschreiben.
  3. Ladet euch den aktuellen Beta-Installer herunter und installiert die Beta auf eurem PC.
    Bei Problemen bitte das Setup erneut als Admin ausführen.

Das war’s schon. Wir wünschen viel Spaß mit der Beta und würden uns über eure ersten Eindrücke in den Kommentaren bzw. im Forum freuen. Bei eventuell auftretenden Problemen findet ihr im offiziellen Forum der Mod ein paar Hilfestellungen und Tipps.

4. Update

Link auf aktuelle Version Beta 0.1a R4 verlinkt.

Erneute Stellenausschreibungen bei 2K Czech

Vor einigen Monaten berichteten wir über diverse von 2K Czech ausgeschriebene Stellen beim tschechischen Jobportal Prace.cz. Nur wenige Wochen später wurde bekannt, dass 2K Czech mehr als 40 Mitarbeiter im Rahmen einer „Prozessoptimierung für künftige Spiele“ vor die Tür setzte.

Nun gibt es wieder Positives zu vermelden, denn – wie unsere Kollegen von Mafia.Czech-Games.net berichten – stellt das tschechische Entwicklerstudio erneut vier lukrative Stellen bei Prace.cz in Aussicht.

Neben einem Senior 3D Artist, einem Senior Environmental 3D Artist und einem Senior Animator ist man auch auf der Suche nach einem Online Programmer, in dessen Aufgabenbereich unter anderem die Programmierung einer Client-Server-Architektur und eines Ingame P2P-Protokols für einen AAA-Titel fällt. Hinzu kommt die Implementierung der üblichen Multiplayerfunktionen wie Ranglisten, Serverbrowser, Match-Making-Funktion, etc..

Dies lässt natürlich viel Raum für Spekulationen. Sollte 2K Czech derzeit an Mafia III arbeiten – wovon wir jetzt einfach mal ausgehen – würde dies durchaus für einen vollwertigen Multiplayermodus sprechen. Dennoch sollte man sich nicht zu früh freuen. Bestes Beispiel ist Mafia II, dem man anfangs auch eine Mehrspieler-Option verpassen wollte, die Pläne später aber wieder über Bord geworfen hatte.

Mafia II: Ausschlachtung durch DLCs?

Ausschlachtung

Wie euch beim Durchspielen von Mafia II sicherlich aufgefallen ist, oder ihr in diversen Foren mitbekommen habt, ist Mafia II nicht das Spiel, was es hätte sein können. Das offene Ende, die fehlenden Fahrzeuge, herausgenommene Nebenmissionen, keine Freie Fahrt,… die Liste lässt sich beliebig erweitern.

Wir wollen Mafia II keinesfalls schlechtreden, schließlich ist es auch so ein gutes Spiel. Dennoch ist es nicht in dem Zustand veröffentlicht worden, wie es uns ursprünglich gezeigt, angepriesen, versprochen und auch von den Entwicklern geplant wurde.

Modder fanden Überbleibsel von mehr als zehn Nebenmissionen, einem im Prinzip fertigen Freie Fahrt Modus, Teile eines Multiplayermodus in der Demo oder eine über die Entwicklerkonsole aktiverbare Ego-Perspektive in den Fahrzeugen.

So wie es scheint, wurden sämtliche Features kurzfristig aus dem Spiel genommen, um sie später in Form von mehreren DLCs zu Geld zu machen.
Es gibt bereits eine Petition, die 2K Games auffordert, das komplette Spiel – so wie es sein sollte – zu veröffentlichen. Selbst Daniel Vavra, Ex-2K Czech-Mitarbeiter und Autor der Stories von Mafia I und II, ist Befürworter dieser Petition, wie er nun via Twitter verkündete.

Am Ende sind es die Spieler und Fans, die so lange auf das Spiel gewartet haben, die zu den Opfern werden. Statt der erwarteten Spieleoffenbarung erhielten wir ein „nur“ ein sehr gutes Spiel, dürfen aber für eigentlich selbstverständliche Inhalte doppelt und dreifach in die Tasche greifen.

Um es mit den Worten eines verärgerten Mitglieds des offiziellen Forums zu sagen: You promised us gold, you showed us gold, but you gave us lead!

Update

Mittlerweile meldete sich Daniel Vavra erneut via Twitter zu Wort und stellte klar, dass er lediglich auf die Petition hinweisen wollte, sie jedoch weder unterschrieben hat, noch unterstützt.
2K Games‘ Community Managerin Elizabeth Tobey antwortete auf die Vorwürfe der Fans im offiziellen Forum, dass das Spiel unvollständig verkauft werden würde, mit einem kurzem aber klarem: „This is the full Mafia II.“ Angesichts der gefundenen Codeschnipsel ist das jedoch schwer zu glauben.

Letztendlich bleibt uns nichts anderes übrig als abzuwarten, was die Zukunft bringt.

2. Update

Hier ein Youtube-Video, dass den Gedanken auf die Spitze treibt.

Nachträglicher Multiplayermodus?

Multiplayer?

Werden wir etwa doch noch in den Genuss eines Multiplayermodus kommen? Reicht etwa ein Addon oder DLC die Onlinefunktionen nach? Die von MODMYWHAT.com gefundenen Codezeilen in der Mafia II Demoversion geben Anlass zur Hoffnung.

In der Ausführungsdatei befinden sich zahlreiche Hinweise; zudem habe man auch Dateien entdeckt, die auf einen Multiplayermodus schließen lassen. Diese Daten scheinen per Patch geliefert worden zu sein, da Teile der Daten als Update vorliegen.

Nun doch DLC oder Multiplayer?

Verschiebung wegen DLC oder Multiplayer?

Unsere Kollegen bei MafiaII.net haben einen Artikel von videogaming247.com aufgeschnappt. Dieser berichtet davon, dass alle künftigen Titel von Take-Two, zu denen auch 2KGames gehört, entweder mit DLC (Download Content) oder einem Multiplayermodus ausgestattet sein sollen. Als Quelle nennt VG247 den aktuellen Finanzbericht von Take-Two.

Ist das etwa der wahre Grund für die Verschiebung von Mafia 2 auf 2010? Werden wir vielleicht doch in den Genuss eines Multiplayer-Modus kommen? Wird eventuell an einem DLC gewerkelt? Oder hat es ganz andere Gründe?

Möglicherweise erfahren wir auf der E3 mehr. Bis dahin gilt: Abwarten und Tee trinken!

Tiscali Preview Teil 3: Doch kein Multiplayer!

Ještěr von Tiscali Games hat soeben Teil 3 der Preview veröffentlicht.
zu Teil1 | zu Teil 2

Darin heißt es, dass es keinen Multiplayermodus oder sonstige Onlinefeatures geben wird und sich das Spiel stattdessen voll auf den Singleplayer konzentrieren wird.

Schade ist es allemal, doch lieber einen exzellenten Singleplayer als einen halbherzig beigelegten Multiplayerpart. Stimmt’s?

Zumal es auch heißt, dass es im Auslieferungszustand keinen MP geben wird. Eventuell erscheint ja ein Addon oder DLC (Download Content) und versorgt uns mit einem Multiplayermodus. Wer weiss…
Die Jungs von Tiscali berichten zudem, dass die vorgeführte Version eine Alpha-Version war. Das bedeutet noch viel Arbeit für 2KCzech bis zum Herbst. Wenn uns da mal nicht eine Verschiebung droht.