Beiträge abgelegt unter: Nebenmissionen

Details zu den Stadtteilen und Nebenmissionen in Mafia III

Mafia 3 Stadtteile und Nebenmissionen

In Mafia III dürfen sich die Spieler bekanntlich in einer von den Entwicklern bei Hangar 13 individualisierten Version von New Orleans austoben und sich gemeinsam mit Antiheld Lincoln Clay auf dessen Rachefeldzug begeben. Im Interview mit dem Examiner verrät Haden Blackman, auf welche Stadtteile sich die Spieler freuen dürfen und welche Nebenbeschäftigungen dort auf die Nachwuchs-Mafiosi warten. Wir fassen zusammen.

Weiterlesen

Mafia II: Ausschlachtung durch DLCs?

Ausschlachtung

Wie euch beim Durchspielen von Mafia II sicherlich aufgefallen ist, oder ihr in diversen Foren mitbekommen habt, ist Mafia II nicht das Spiel, was es hätte sein können. Das offene Ende, die fehlenden Fahrzeuge, herausgenommene Nebenmissionen, keine Freie Fahrt,… die Liste lässt sich beliebig erweitern.

Wir wollen Mafia II keinesfalls schlechtreden, schließlich ist es auch so ein gutes Spiel. Dennoch ist es nicht in dem Zustand veröffentlicht worden, wie es uns ursprünglich gezeigt, angepriesen, versprochen und auch von den Entwicklern geplant wurde.

Modder fanden Überbleibsel von mehr als zehn Nebenmissionen, einem im Prinzip fertigen Freie Fahrt Modus, Teile eines Multiplayermodus in der Demo oder eine über die Entwicklerkonsole aktiverbare Ego-Perspektive in den Fahrzeugen.

So wie es scheint, wurden sämtliche Features kurzfristig aus dem Spiel genommen, um sie später in Form von mehreren DLCs zu Geld zu machen.
Es gibt bereits eine Petition, die 2K Games auffordert, das komplette Spiel – so wie es sein sollte – zu veröffentlichen. Selbst Daniel Vavra, Ex-2K Czech-Mitarbeiter und Autor der Stories von Mafia I und II, ist Befürworter dieser Petition, wie er nun via Twitter verkündete.

Am Ende sind es die Spieler und Fans, die so lange auf das Spiel gewartet haben, die zu den Opfern werden. Statt der erwarteten Spieleoffenbarung erhielten wir ein „nur“ ein sehr gutes Spiel, dürfen aber für eigentlich selbstverständliche Inhalte doppelt und dreifach in die Tasche greifen.

Um es mit den Worten eines verärgerten Mitglieds des offiziellen Forums zu sagen: You promised us gold, you showed us gold, but you gave us lead!

Update

Mittlerweile meldete sich Daniel Vavra erneut via Twitter zu Wort und stellte klar, dass er lediglich auf die Petition hinweisen wollte, sie jedoch weder unterschrieben hat, noch unterstützt.
2K Games‘ Community Managerin Elizabeth Tobey antwortete auf die Vorwürfe der Fans im offiziellen Forum, dass das Spiel unvollständig verkauft werden würde, mit einem kurzem aber klarem: „This is the full Mafia II.“ Angesichts der gefundenen Codeschnipsel ist das jedoch schwer zu glauben.

Letztendlich bleibt uns nichts anderes übrig als abzuwarten, was die Zukunft bringt.

2. Update

Hier ein Youtube-Video, dass den Gedanken auf die Spitze treibt.

Preview des Official Xbox 360 Magazine liefert neue Informationshäppchen

OXM

Das Official Xbox 360 Magazine gibt in seiner aktuellen Preview ein paar neue Details zu Mafia 2 preis.

  • in Joe’s Appartement rennen Kakerlaken herum (Beispiel für die Detailverliebtheit der Entwickler)
  • man kann Fernseh schauen
  • so gut wie alle Objekte reagieren auf Interaktion
  • ca. 250 unterschiedlich aussehende Passanten
  • Details, Atmosphäre und Authentizität spielen bei der Entwicklung eine übergeordnete Rolle
  • es wird möglicherweise Waffenscheine geben
  • wird man von der Polizei angehalten und die Beamten entdecken eine Waffe, fordern diese den Spieler auf, ihnen den Waffenschein zu zeigen
  • habt ihr euer Ansehen gesteigert, könnt ihr in Restaurants kostenlos speisen und eure Autos für lau reparieren lassen

Zudem meldet sich Denby Grace zu Wort:

Mafia 2 ist nicht GTA! Es ist unser oberstes Ziel, in jeder Spielminute ein Gefühl von Echtheit vermitteln. Du bist ein Gangster und du wirst nicht durch die Gegend laufen und Gangster untypische Sachen tun.

Außerdem verrät er, wie eine der Nebenmissionen ablaufen wird:

Es passiert an Anfang einer Mission, als Vito sein Appartement verlässt. Ein Raser fährt eine alte Dame an und haut ab. Nun liegt es am Spieler der Frau zu helfen (bizarrerweise wünscht sich diese Rache, anstatt einer medizinischen Erstversorgung) oder sie zu ignorieren, den herzlosen Mafioso zu spielen und sie am Straßenrand sterben zu lassen. Alternativ können die ganz Harten dem Leiden der alten Dame auch ein Ende bereiten.
Diese Nebenmissionen werden subtil in die Haupthandlung eingebettet sein. Auch wenn es dafür nicht immer eine Belohnung geben wird, so zeigen sie das einzigartige Flair von Mafia 2 auf und geben einen tiefen Einblick in die Persönlichkeiten der einzelnen Charaktere.