Beiträge abgelegt unter: Open-World

Mafia III wird kein GTA-Klon und kommt ohne Multiplayer

Mafia 3 wird kein GTA

Die Mafia-Reihe stand schon immer für eine herausragende Singleplayererfahrung und Eigenständigkeit. Die ersten Gameplayszenen ließen jedoch Bedenken aufkommen, Mafia III nähere sich dem GTA-Franchise unweigerlich an; und in zu starkem Maße. Doch der Mutterkonzern Take-Two beteuert nun, dass man mit Mafia III bestimmt keinen GTA-Abklatsch in der Mache habe, erneut auf eine starke Erfahrung für Solisten setze und auf einen Multiplayermodus verzichten werde.

Weiterlesen

Daniel Vavra enthüllt sein neues Entwicklerstudio

Warhorse Studios

Heute Nacht ließ Daniel Vavra die Katze aus dem Sack. Sein neu gegründetes Entwicklerstudio lautet auf den Namen „Warhorse Studios„. Ein durchaus passender Name für den Mittelalter-Fan. Das Kernteam besteht aus Veteranen der Spielebranche, die unter anderem an der Mafia Reihe, Operation Flashpoint, Armed Assault und der UFO Reihe mitgewirkt haben.

Auf der offiziellen Webseite finden sich zudem auch schon ein paar Infos zum ersten Spiel des Teams. Es wird an einem bislang unangekündigten Rollenspiel gearbeitet, das allem Anschein nach neben einer packenden Story scheinbar auch eine offene Spielwelt bieten soll. Als Grafikmotor könnte sowohl die Unreal Engine als auch die CryEngine infrage kommen, sucht man doch nach einem Leveldesigner, der mit diesen Engines Erfahrung gesammelt hat.

Wir sind gespannt und können kaum erwarten, was das talentierte Team in petto hat. Wir bleiben dran!

Entwicklertagebuch Teil 3: Die Welt von Mafia II mit Details rund um Empire Bay (3. Update: Stream, HD-Download & Caps)

Entwicklertagebuch Episode 3

Die Kollegen von Gametrailers.com präsentieren die neuste Episode des Mafia II Entwicklertagebuchs. In dieser Episode dreht sich alles um die Welt von Mafia II.

Dabei bekommen wir massig neue Szenen zu Gesicht und sehen zudem erstmals, wie der kleine Vito mit seinen Eltern in Empire Bay an Bord eines Schiffes ankommt. Die Szene bei Minute 3:19 zeigt vermutlich den Überfall, bei dem Vito geschnappt wird, vor dem Richter landet und sich für den Krieg in Europa entscheidet.

Download in HD

Entwicklertagebuch Episode 3 (720p, mit UT) [170,0 MB | 1.137 Klicks]

Entwicklertagebuch Episode 3 (720p, ohne UT) [169,5 MB | 872 Klicks]

Captures

Jack Scalici im Interview, Previewvideo mit Denby, keine Open-World-Offenbarung

Gamepro Interview mit Jack Scalici

Jack Scalici, Director of Creative Production, stand dem amerikanischen Spielemagazin GamePro kürzlich in einem Interview Rede und Antwort. Dieses wurde nun auf deren Webseite veröffentlicht.

Neuigkeiten zu Mafia II sucht man zwar vergebens, jedoch gewährt das Interview einen sehr guten Einblick in die Entwicklung von Mafia II bei 2K Czech. So erfahren wir, dass ein Kriterium für die Auswahl der englischen Synchronsprecher deren persönliche Vergangenheit war. Es wurden Leute gesucht, die ähnliche Erfahrungen wie ihre Sprechrollen gemacht haben, um sich besser in deren Situation hineinversetzen zu können.

Außerdem verrät uns Jack, dass die Jungs von 2K Czech bei ihren Versuchen ihr Englisch zu verbessern viele Ausdrücke aus den Dialogen von Mafia II übernommen haben. Das Ergebnis fiel erwartungsgemäß derb aus… Das ganze Interview könnt ihr bei den Kollegen von GamePro.com nachlesen.

Bei electric playground wurde eine weitere Videopreview veröffentlicht. Neben der üblichen Fragen an Denby Grace bekommen wir auch wieder bekannte Gameplay-Schnipsel zu sehen. Den dreiminütigen Bericht findet ihr unter diesen Zeilen in Form eines Streams. Danke an Mafia-TheGame.de.

[Video nicht mehr verfügbar]

Mafia II ist keine Open-World-Offenbarung…

So urteilt das Spielemagazin Xbox World 360, nachdem dessen Redakteure ein wenig Zeit hatten Mafia II anzuspielen.

Mafia II ist nicht die Open-World-Offenbarung, die möglicherweise manch einer erwartet hatte. Die gute Nachricht ist: es ist dennoch verdammt brilliant. Es sieht unverschämt gut aus, spielt sich angenehm und – wenn der überragende Vorgänger ein Anzeichen dafür ist –  wird Missionen, die einem im Gedächtnis bleiben, mit einer spannenden Mafiastory, die eines Scorsese ebenbürtig ist, miteinander vereinen.

Das selbe Magazin sorgte übrigens vor zwei Tagen für Schlagzeilen, mit der Behauptung Empire Bay ist nur ein Drittel so groß wie Liberty City aus GTA IV. Was es damit auf sich hat, lest ihr in unserem Newsartikel vom Dienstag.

Nachtrag:

Hier noch ein Videointerview von GirlGamerTV mit Jack Scalici von der GDC 2010.

Mafia II wird das beste Sandbox-Game!

Denby Grace, Interview mit IncGamers.com

So lautet die Aussage von Denby Grace in einem Interview, welches die Kollegen von IncGamers.com kürzlich mit dem Senior Producer von Mafia II geführt haben. Darin erzählt Denby von der erzählerischen Stärke des Action-Titels kombiniert mit einer Technik, welche die Konkurrenz weit hinter sich zurück lassen wird:

Was die Story, den Detailreichtum und die Realisierung der Spielwelt angeht, hat unser Team bei 2K Czech eine großartige Leistung vollbracht. Keine andere Stadt eines Open-World Spiels kann uns im Bezug auf Texturqualität, Detailtreue und der zerstörbaren Umgebung das Wasser reichen!

Das komplette Interview soll noch im Laufe dieser Woche veröffentlicht werden. Wir freuen uns schon darauf und hoffen auf das ein oder andere neue Infohäppchen.