Beiträge abgelegt unter: Spielwelt

Mafia III TV-Spot & Inside Look zur offenen Spielwelt

Offene Spielwelt

Erst vor wenigen Tagen zeigte Publisher 2K einen ersten Teaser zum offiziellen TV-Spot für Mafia III. Nun wurde das vollständige, einminütige Werk veröffentlicht, das mit weiteren rasanten Szenen aufwartet. Außerdem lässt uns eine neue Episode der Inside-Look-Reihe hinter die Kulissen der Entwicklung blicken und veranschaulicht, worauf es bei der Entstehung der offenen Spielwelt ankam.

Weiterlesen

Die Welt von New Bordeaux: Neue Videoreihe stellt den Schauplatz von Mafia III ausführlich vor

Die Welt von New Bordeaux - Teil 1

Heute wurde uns nicht nur Rückkehrer Vito Scaletta vorgestellt, auch für eine mehrteilige Videoreihe mit dem Titel „Die Welt von New Bordeaux“ fiel der Startschuss. Die Gameplayvideos stellen uns die Spielwelt von Mafia III im Detail vor. Der im Dokumentarstil gehaltene erste Teil konzentriert sich dabei auf die allesamt sehr unterschiedlich gestalteten Stadtteile von New Bordeaux, die wir euch samt einer Wagenladung Screenshots vorstellen möchten.

Weiterlesen

Weitere Details zum kriminellen Ökosystem von Mafia III

Kriminelles Ökosystem

Wenn Lincoln Clay im Oktober seinen Rachefeldzug gegen den Boss der italienischen Mafia in New Bordeaux, Sal Marcano, beginnt, liegt es an ihm und seinen drei unterstützenden Lieutenants die Südstaatenmetropole Sektor für Sektor zurückzuerobern. Dabei stützt sich das Gameplay von Mafia III stark auf das kriminelle Ökosystem, auf das die Entwickler bei Hangar 13 besonders stolz sind. Ein neues Video der Inside-Look-Reihe stellt das System vor und gibt weitere Details preis.

Weiterlesen

Mafia III und das World Interaction System

Mafia 3 - World Interaction System

Mafia III spielt in einer frei interpretierten Version von New Orleans. Eine Stadt, die dem Spieler wesentlich mehr Freiheiten bieten soll, als es noch im Vorgänger der Fall war. Ein Spielelement, in das man sehr viel Zeit investiert, ist das sogenannte „World Interaction System“, welches durch eine breite Streuung von Zufallsereignissen für stets unerwartete Herausforderungen sorgen will. Gegenüber dem Examiner verriet Studio Head Haden Blackman nun erstmals Details zu dieser Mechanik.

Weiterlesen

Die Entstehung des New Orleans von Mafia III

New Orleans in Mafia 3

Mafia III spielt im New Orleans des Jahres 1968. Die in Louisiana gelegene Metropole ist bekannt für Mardi Gras, Voodoo, Jazz und vieles mehr. In Videospielen fand sie bislang kaum Beachtung, doch die Entwickler sahen in New Orleans den perfekten Schauplatz für ihr Open-World-Spiel. Dem Game Informer standen die Jungs von Hangar 13 nun Rede und Antwort und erklären, wie das New Orleans von Mafia III entsteht.

Weiterlesen

Mafia III: Infos zu Lincoln Clay & die Bedeutung von Mafia

Neue Infos zum Mafia 3 Hauptprotagonisten Lincoln Clay

Wenn Spieleentwickler über ihr neues Werk sprechen, ist oft die Rede von bahnbrechenden Technologien oder der Absicht ein Genre völlig neu definieren zu wollen. Auch Hangar 13 hat mit der Ankündigung von Mafia III auf der Gamescom klargestellt, dass man neue Wege beschreiten wolle und den Begriff „Mafia“ anders als bislang auslegen werde. Im Interview mit dem Examiner erklärt Haden Blackman nun, dass derartige Aussagen im Falle von Mafia III nicht nur leere Worte sein sollen.

Weiterlesen

Mafia III Inside Look: Das New Orleans von 1968

Mafia 3 - Inside Look: New Orleans

Nachdem wir bereits vor vier Tagen im Rahmen der ersten Inside Look Episode von Executive Producer Andy Wilson über den Hauptcharakter von Mafia III, Lincoln Clay, aufgeklärt wurden, folgt in der zweiten Ausgabe der Videoreihe nun sein Kommentar zum Schauplatz New Orleans. Neue Informationen sucht man zwar vergebens, doch vorenthalten möchten  wir euch den kurzen Film natürlich auch nicht.

Weiterlesen

Haden Blackman und Matthias Worch von Hangar 13 mit neuen, beruhigenden Informationen zu Mafia III

Mafia 3 - Haden Blackman IGN Interview

Wenn wir etwas in den letzten Tagen gelernt haben, dann, dass Mafia III einiges anders macht als seine Vorgänger. Viele Fans beschwören schon den Untergang und das Ende des Franchise herbei und zugegeben, auch wir waren beunruhigt. Im Interview mit IGN und der GameStar verraten Hangar 13 Studioleiter Haden Blackman und Game Designer Matthias Worch nun einige weitere Details zum Spiel und geben klar zu verstehen, dass man nach wie vor auf die bisherigen Stärken der Mafia-Reihe setzen werde. Wir fassen zusammen.

Weiterlesen