Beiträge abgelegt unter: VG247

Hilft 2K Czech bei der Entwicklung von GTA V? Arbeiten an Mafia III in vollem Gange? (Update)

Hilft 2K Czech Rockstar North?

Gerüchten zufolge soll kein geringeres Entwicklerstudio als 2K Czech den Schöpfern der GTA-Reihe, Rockstar North,  bei der Entwicklung von GTA V unter die Arme greifen. Dies wollen zumindest die Kollegen von VG247.com von einer gut informierten Quelle erfahren haben.

2K Czech sei bereits seit einem Jahr an der Produktion beteiligt und soll das Know-How in den Bereichen Animation von Zwischensequenzen und allgemeines Gameplay liefern. Auch umgekehrt wäre eine Kooperation durchaus denkbar; die Erfahrung von Rockstar North könnte also auch 2K Czech bei der Entwicklung von Mafia III dienlich sein. Man denke an dieser Stelle nur mal an die offene Spielwelt, die so mit mehr Leben gefüllt werden könnte. Damit wäre ein Hauptkritikpunkt von Mafia II Geschichte.

Apropos Entwicklung von Mafia III: Angeblich ist diese bereits so weit fortgeschritten, dass man sich derzeit in der Vollproduktion befindet. Zuvor soll man dem Openworld-Game eine einjährige Phase der Pre-Produktion gegönnt haben, bei der Elemente der Technik und Mechanik überarbeitet worden sein sollen. 2K Czech soll auch zu dem Entwicklerkreis gehören, dem Microsoft kürzlich auf dem Durange Summit in London die Technologie der neuen Xbox-Generation vorstellte.

Warten wir also ab und hoffen auf eine baldige Ankündigung von Mafia III.
2K Czech wollte die Gerüchte übrigens weder bestätigen noch dementieren.

Update, 22:22 Uhr

Community Managerin Elizabeth Tobey dementierte soeben im offiziellen 2K Games Forum alle Gerüchte:

Hallo Leute – Rockstar Games und 2K Czech arbeiten nicht an gemeinsamen Projekten. Es wurden auch keine Pläne hinsichtlich eines weiteren Mafia Releases bekanntgegeben. Danke.

Keine weitere Verschiebung von Mafia II

Keine weitere Verschiebung!

Kürzlich gab TakeTwo via Finanzbericht bekannt, dass einige Top-Titel, darunter auch Mafia II, ins dritte Quartal des Finanzjahres verschoben werden. Einige sahen schon die drohende Verschiebung von Mafia II auf das kommende Jahr 2011. Doch kein geringerer als Denby Grace, lies nun indirekt verlauten, dass es aller Voraussicht nach nicht zu einer weiteren Verschiebung kommen wird.
Im Gespräch mit VG247 auf der GDC 2010 in San Francisco äußerte sich Denby zwar nicht direkt dazu, aber die Tatsache, dass Mafia II öffentlich gezeigt wird und für die Presse spielbar ist, sollte uns zu denken geben.

Denby zu VG247:

Wir lassen normalerweise niemanden Titel anspielen, deren Veröffentlichung erst in einem Jahr geplant ist. Ich kann zwar nichts bestätigen, aber Civilization V ist hier, Mafia II ist hier. Seht ihr hier irgendwo Max Payne 3 oder Red Dead Redemption? Da habt ihr eure Antwort…

Damit wäre der potentielle Kandidat für eine Verschiebung auf 2011 Max Payne 3; schließlich erscheint RDR im April. So wie es aussieht, erwartet uns Mafia II also spätenstens im Oktober!

Mafia II erneut verschoben!

Erneute Verschiebung!

Und wieder rückt das Release in weite Ferne: TakeTwo gab heute die Verschiebung ihrer potentiellen Hit-Titel L.A. Noire, Max Payne 3, Sid Meier’s Civilization V und leider auch Mafia II bekannt. So berichtet VG247.com. Die genannten Titel verspäten sich ins 4. Quartal des Finanzjahres von TakeTwo. Damit ist der neue Releasezeitraum:

Anfang August bis Ende Oktober 2010

Laut TakeTwo besteht die Möglichkeit, dass eines der genannten Spiele möglicherweise auch auf 2011 verschoben werden könnte. Auf Grund des aktuellen Entwicklungsstands von Mafia II gehen wir jedoch nicht davon aus, dass es unser aller Lieblingsspiel erwischen wird.

Nun doch DLC oder Multiplayer?

Verschiebung wegen DLC oder Multiplayer?

Unsere Kollegen bei MafiaII.net haben einen Artikel von videogaming247.com aufgeschnappt. Dieser berichtet davon, dass alle künftigen Titel von Take-Two, zu denen auch 2KGames gehört, entweder mit DLC (Download Content) oder einem Multiplayermodus ausgestattet sein sollen. Als Quelle nennt VG247 den aktuellen Finanzbericht von Take-Two.

Ist das etwa der wahre Grund für die Verschiebung von Mafia 2 auf 2010? Werden wir vielleicht doch in den Genuss eines Multiplayer-Modus kommen? Wird eventuell an einem DLC gewerkelt? Oder hat es ganz andere Gründe?

Möglicherweise erfahren wir auf der E3 mehr. Bis dahin gilt: Abwarten und Tee trinken!