Beiträge abgelegt unter: VGZ247

Schließung: Der letzte Tag von 2K Czech in Prag

2K Czech - Schließung Prager StudioDas Prager Studio von 2K Czech wird schneller als gedacht geschlossen. Heute ist schon der letzte Tag mit Geschäftsbetrieb, ab morgen steht man vor verschlossenen Türen. Das berichtet VGZ247 unter Berufung auf eine Quelle, die nicht genannt werden möchte.

Ferner bestätigt die Quelle nochmals, dass ein Teil der Mitarbeiter zum Studio nach Brünn verlegt wurde, ein Teil zur 2K Games Zentrale nach Novato, Kalifornien abkommandiert wurde und ein nicht unerheblicher Teil bei den Warhorse Studios – dem Studio von Daniel Vavra –  ein neues Zuhause gefunden haben soll. Mögliche Gründe für die Schließung sieht die namentlich nicht genannte Quelle vor allem im Missmanagement. Zudem soll die Studioleitung nicht auf die kulturellen Gegebenheiten des Landes eingegangen sein und Tschechien wie ein Dritte-Welt-Land behandelt haben.